Originalansicht: Apple iOS Rückblicke am Apple iPhone erstellen, anpassen und mit anderen teilen - So einfach geht’s!

Videos die mit Bildern Rückblicke auf das vergangene Jahr bieten sollen kennt man von diversen Social Media Plattformen, aber wenn man das als iOS Nutzer will kann man auch eigene Rückblicke zusammenstellen. Wie man mit der iOS Fotos App Rückblicke erstellen und vor dem weiterleiten ein wenig personalisieren kann zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.


Nutzen kann man die Rückblicke auf jedem Apple iOS Gerät, also iPhone, iPad oder auch iPod Touch, sofern sich auf diesem mindestens Apple iOS 10 oder aktueller befindet. Sollte das Apple Device noch mit einer älteren iOS Version laufen ist die Funktion nicht vorhanden. Zu finden ist sie einfach indem man die Fotos App öffnet und dann in der Leiste unten den Reiter Für Dich antippt.


Das System bietet Euch direkt eine Auswahl an möglichen Rückblicken an, aber wenn man mit den Vorgaben nicht zufrieden ist kann man natürlich auch eigene Rückblicke zusammenstellen. Dazu kann man entweder den vorhandenen Rückblick bearbeitet und eigene Bilder hinzufügen, oder auch komplett eigene Rückblicke erstellen.

Dazu muss man ein neues Album erstellen und alle Bilder die man in seinem persönlich zusammengestellten Rückblick haben will in dieses Album kopieren. Der Name des Albums wird auch der Titel des Rückblicks, dies sollte man beim Anlegen des Ordners beachten. Über den Button bearbeiten kann man dann den Rückblick noch mit Musik hinterlegen oder auch eines der Bilder aus dem Rückblick als Titelbild festlegen.

Bildquelle: Apple

Meinung des Autors: So leicht kann man sich Bilder zu einem kleinen Video-Rückblick zusammenstellen