Originalansicht: Apple iOS Funktion Mein Fotostream aktivieren oder deaktivieren und so Speicherplatz freigeben

Speicherplatz ist kostbar und wenn man denn so will auch teuer, denn auch bei Apple muss man für mehr internen Speicher auch mehr bezahlen. So mancher greift dann zum günstigeren Modell oder braucht eben einfach viel Speicherplatz. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie man den Fotostream aktivieren oder deaktivieren kann um mit letzterem auch Speicherplatz freimachen zu können.


Der Fotostream dient dazu Eure aktuellsten Aufnahme mit anderen Geräten zu synchronisieren. Laut Apple werden hier die neuesten 1000 Aufnahmen gespeichert, wobei sich die Menge automatisch verringert wenn der Speicherplatz nicht ausreicht. Um den Speicherplatz erst gar nicht für die Funktion zu nutzen kann man diesen auch deaktivieren.

Öffnet dazu die Einstellungen an Eurem Apple iPhone und geht in das Menü für die Fotos. Hier seht Ihr dann auch den Menüpunkt für In „Mein Fotostream“ laden und könnt diesen Eintrag mit dem Schieberegler jederzeit deaktivieren oder wieder aktivieren.


Beachtet aber, dass Bilder die sich im Album Mein Fotostream befinden auch vom entsprechenden Gerät gelöscht werden wenn man die Funktion deaktiviert. Hat man ein Bild vielleicht nur noch da muss man es vorher verschieben wenn man es sichern will. Andere Geräte die die Bilder durch das Synchronisieren erhalten haben sind aber von der Deaktivierung nicht betroffen, dort bleiben die Bilder erhalten.

Bildquelle: Apple


Meinung des Autors: So leicht kann man die Mein Fotostream Funktion einschalten oder ausschalten.