Der Online-Dienst "iCloud" von Apple wurde nun für Entwickler gestartet. Es ist die Weiterentwicklung der Online-Festplatte "MobileMe" und soll zusammen mit iOS 5 im Herbst 2011 starten. Auch erste Details zur Preisgestaltung wurden bekannt. Die ersten 5 Gigabyte sind kostenlos, wenn man mehr braucht so kostet es beispielsweise beim Upgrade auf 10 Gigabyte 20 Dollar pro Jahr, etwa 16 Euro.

Quelle: Areamobile.de