Android Smartphone Notch mit grafischer Akkuanzeige hinterlegen - So geht es mit Notch Pie!

20.05.2019 11:47 Uhr | Zeiram

Viele Smartphones haben nur noch eine kleine tropfenförmige Notch und diese stört viele dann auch nicht mehr wirklich. Manche binden sie sogar mit Wallpaper in das Design ein oder wollen den Stand des Akkus daran erkennen. Wie man bei Smartphones mit kleiner Teardrop Notch in der Mitte den Akkustand grafischer um die Notch herum anzeigen lassen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Android Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Alles was man dazu braucht ist die kostenlose App Notch Pie des Entwicklers TecHnO DroLLneSS und die APK dazu könnt Ihr Euch hier direkt bei uns herunterladen. Nach der Installation werden zwei für die Nutzung nötige Berechtigungen abgefragt, eine für den Zugriff auf den Speicher und die andere für Overlays, die man natürlich genehmigen muss um Notch Pie nutzen zu können. Die App leitet einen aber zu den nötigen Punkten.

Nach der Installation kann (und muss) man die grafische Anzeige um die Notch herum an die eigenen Wünsche anpassen. Notch Pie sollte mit jedem Smartphone mit tropfenförmiger Notch in der Mitte nutzbar sein da man selbst Größe und Radius der Notch festlegen muss. Mit ein wenig Übung kann man so jede Notch mit einem farblichen Ring zur Anzeige des Akkustands hinterlegen und auch die Farben können weiter unten angepasst werden.

Mit dem Icon unten rechts kommt man in die Einstellungen der Bedienungshilfen und kann dort Notch Pie nach dem anpassen einschalten. Die App muss im Hintergrund laufen, sonst kann man auch die Anzeige nicht mehr sehen. Beendet man die App über den Task Manager und beendet sie nicht korrekt muss man sie beim nächsten Start erst ausschalten und dann wieder einschalten.

Meinung des Autors

So kann man bei so ziemlich jedem Smartphone mit Tropfen-Notch eine grafische Akkuanzeige rund um diese legen.

Ähnliche Artikel

Oben