Apple iPhone Nachrichten und SMS automatisch in iCloud speichern oder automatisch löschen

08.02.2019 09:33 Uhr | Zeiram

Das Apple iPhone gibt es zwar auf Wunsch mit recht viel Speicher, aber erweiterbar ist dieser eben nicht. So mancher will dann vielleicht Platz sparen und auf ältere Nachrichten verzichten oder diese auslagen. Wie man Nachrichten und SMS von einem Apple iPhone oder iPad automatisch löschen oder in die iCloud laden kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

Damit Nachrichten automatisch gelöscht werden öffnet Ihr die Einstellungen an Eurem Apple iPhone oder Apple iPad und geht in den Bereich für die Nachrichten. Hier könnt Ihr dann auf den Eintrag für das Nachrichten behalten tippen und dort jederzeit zwischen 30 Tage, 1 Jahr oder Unbegrenzt als Zeitraum für das Speichern auf dem Gerät auswählen.

Setzt Ihr eine der beiden zeitlichen Frist werden Nachrichten die dieses Alter erreichen automatisch und ohne Abfrage gelöscht. Wirklich wichtige Informationen sollten daher separat gespeichert werden. Als Sicherung kann man darum seine Nachrichten auch automatisch in der iCloud abspeichern lassen.

Öffnet dazu die Einstellungen am Apple iOS Gerät Eurer Wahl und tippt auf den Eintrag mit Eurem Namen. Hier könnt Ihr dann den Bereich iCloud öffnen und den Schieberegler bei Nachrichten antippen um die Sicherung in der iCloud zu aktivieren.

Bildquelle: Apple

Meinung des Autors

Ihr wollt Speicherplatz auf dem iPhone oder iPad sparen und / oder Eure Nachrichten dauerhaft in der iCloud sichern? So geht’s!

Ähnliche Artikel

Oben