Apple Watch: Apple deaktiviert das Walkie-Talkie wegen Sicherheitslücke

11.07.2019 21:55 Uhr | iFreddie

Derzeit ist das Walkie-Talkie der Apple Watch ohne Funktion.

Gegenüber TechCrunsh hat Apple eine Sicherheitslücke in der Walkie-Talkie-Funktion der Apple Watch bestätigt. Über die gefundene Schwachstelle ist es möglich unbemerkt Gespräche von iPhone Nutzern mitzuverfolgen. In erster Konsequenz hat Apple die Funktion auf der smarten Uhr deaktiviert, zudem versichern die Kalifornier, dass man bereits an einer Lösung des Problems arbeite.

Die gefunden Lücke erinnert an einen Bug, welcher vor nicht all zu langer Zeit in FaceTime dafür sorgte, dass iPhone Nutzer unbemerkt belauscht werden konnten.

Wundert euch also nicht, wenn aktuell keine Verbindungen via Walkie-Talkie auf der Apple Watch aufgebaut werden können. Die App selbst startet wie gewohnt, blendet in der Folge aber keinen konkreten Hinweis darauf ein, weshalb keine Verbindung zum gewünschten Kontakt aufgebaut werden kann.

Das Statement von Apple gegenüber TechCrunsh lautet wie folgt:

We were just made aware of a vulnerability related to the Walkie-Talkie app on the Apple Watch and have disabled the function as we quickly fix the issue. We apologize to our customers for the inconvenience and will restore the functionality as soon as possible. Although we are not aware of any use of the vulnerability against a customer and specific conditions and sequences of events are required to exploit it, we take the security and privacy of our customers extremely seriously. We concluded that disabling the app was the right course of action as this bug could allow someone to listen through another customer’s iPhone without consent.  We apologize again for this issue and the inconvenience.

Meinung des Autors

Unbemerkt möchte sicher niemand belauscht werden, daher ist die Deaktivierung des Walkie-Talkie sicher richtig.

Ähnliche Artikel

iOS 13 - Dunkelmodus aktivieren

iOS 13 - Dunkelmodus aktivieren

Mit iOS 13 wird Apple endlich einen der grossen Wünsche der User erfüllen und einen echten „Dunkelmodus“ einführen. Warum dies so lange gedauert... mehr
Oben