Asus Zenfone 3 Zoom: Mittelklasse Smartphone mit Dual-Kamera in der TENAA gesichtet

09.12.2016 10:08 Uhr | Zeiram

Asus hat in der Zenfone 3 Serie schon einige Geräte gelistet. Nun sind in der Datenbank der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA einige Informationen zum Asus Zenfone 3 Zoom aufgetaucht. Auch ein Vorstellungstermin wird bereits spekuliert.

Der Vorgänger Asus Zenfone Zoom, über den wir hier bereits berichtet haben, setzte auf ein ungewöhnliches Design der Kamera auf der Rückseite und bot ein echtes dreifaches optisches Zoom mit ausfahrbarer Linse. Im Asus Zenfone 3 hingegen setzt man zum ersten Mal auch auf die aktuell sehr beliebte Dual-Kamera mit zwei Linsen. Die Auflösung der Kameras und weitere technische Daten wissen wir dank der Kollegen von Android Authority.

Das Gerät soll über einen 5,5 Zoll großen Screen mit 2,5D Glass und einer Full-HD Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixel verfügen. Angetrieben wird es von einem Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core Prozessor auf 2.0Ghz und an Speicher soll es drei Varianten bei der RAM/ROM Kombination geben, und zwar 2GB/16GB, 3GB/32GB und 4GB/64GB. Als OS soll Android 6.0 Marshmallow kommen, aber ein Update wäre nicht ausgeschlossen.

Die bereits erwähnte Dual-Kamera verzichtet dann wohl auf einen echten optischen Zoom, bietet aber zwei Linsen mit jeweils 16 Megapixel wie es scheint. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite bietet ebenfalls ordentliche 13 Megapixel. Außerdem sitzt auf der Rückseite ein Fingerabdruckscanner und eine LED für die Kamera, auch wenn nicht zu erkennen ist um welche Art es sich handelt. Damit alles läuft wurde ein ordentlicher 4.840mAh Akku fest verbaut.

So mancher unterstellt dem Asus Zenfone 3 Zoom zwar große Ähnlichkeit zum iPhone 7 Plus, aber das muss sich wohl jeder 5,5 Zoll Smartphone mit Dual-Kameras in dieser Anordnung gefallen lassen. Wie das Gerät live aussieht erfährt man, so wird vermutet, dann vielleicht auf der kommenden CES in Las Vegas Anfang Januar 2017. So lange ist das nicht mehr, und spätestens dann kennen wir vermutlich alle technischen Daten zum Asus Zenfone 3 Zoom.

Meinung des Autors

Persönlich fand ich den Vorgänger spontan von der Kamera her besser, aber ich brauche auch nicht unbedingt eine Dual-Kamera und sehe sie eher als zusätzliches Gimmick das halt einfach dabei ist. Was haltet Ihr bisher vom Asus Zenfone 3 Zoom?

Ähnliche Artikel

Oben