Huawei P30, (Pro, Lite) Auflösung und Bildformat der Frontkamera für Selfies ändern - So geht es!

08.05.2019 10:56 Uhr | Zeiram

Selfies müssen nicht immer im gleichen Format oder in der gleichen Auflösung sein, denn es gibt durchaus Szenarien für die man vielleicht zum Beispiel direkt ein quadratisches Bild benötigt und zuschneiden vermeiden will. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie man Format und Auflösung für Selfies mit der vorderen Kamera ändern kann.

Alles zum Huawei P30 (Pro, Lite) auf Amazon

Öffnet dazu die Kamera Anwendung an Eurem Huawei P30, Huawei P30 Pro oder Huawei P30 Lite und wechselt dann auf die Frontkamera. Nun könnt Ihr auf das Zahnrad Icon tippen und so auf die Seite für Einstellungen zur vorderen Kamera zu gelangen.

Ganz oben kann man auch dann direkt den Unterpunkt Auflösung durch Antippen öffnen und zwischen verschiedenen Fotoauflösungen wählen, bei der jeder ein anderes Format und auch eine andere Dateigröße erzeugt:

  • 4:3 Bildformat mit 32 Megapixel
  • 1:1 Bildformat mit 24 Megapixel
  • Vollbild als Bildformat mit 20 Megapixel

Vollbild erzeugt somit je nach genutztem Smartphone minimal unterschiedliche Formate, da das Huawei P30 und das Huawei P30 Pro offiziell das 19,5:9 Format verwenden während das Huawei P30 Lite hier minimal abweicht und somit rein rechnerisch ein 19,2:9 Format hat.

Meinung des Autors

So könnt Ihr für Eure Selfies die Auflösung und das Bildformat am Huawei P30, P30 Pro oder P30 Lite ändern wenn Ihr wollt.

Ähnliche Artikel

Oben