iMessage: Gruppenchat "Verlassen" oder "Löschen", der feine Unterschied

21.01.2019 19:00 Uhr | iFreddie

Woran liegt der Unterschied zwischen „Verlassen“ oder „Löschen“ einer iMessage-Gruppenkonversation?

In einem neu veröffentlichten Support-Dokument informiert Apple über einen feinen Unterschied bezüglich Gruppen-Chats in iMessage.

Üblicherweise würde man mit einer Swipe-Geste in der Konversationsübersicht den betroffenen Chat mittels „Löschen“ entfernen. Dies ist aber nicht zielführend, will man eine Gruppenkonversation endgültig verlassen. Ein Umstand, den wahrscheinlich die wenigsten iPhone Nutzer so auf dem Schirm haben.

Will man einen Gruppenchat vollständig verlassen, so muss die Konversation geöffnet werden, nun klickt man oben auf den Titel des Chats und darauf auf „Info“. Vorausgesetzt, dass der Chat mindestens drei Teilnehmer zählt wird nun in einem Menü neben zB der Möglichkeit zum Stummschalten auch ein Button „Verlassen“ angeboten. Mit dem Klick auf „Verlassen“ hat man dann endlich und wortwörtlich die Gruppenkonversation endgültig verlassen.

Kurz – Mittels „Löschen“ wird eine Gruppenkonversation in iMessage lediglich ausgeblendet, sobald es eine neue Aktivität gab wird der Chat in der Übersicht wieder eingeblendet und man bekommt entsprechend eine Benachrichtigung. Erst der Umweg, wie gerade beschrieben und folgender Klick auf „Verlassen“ bewirkt den endgültigen Austritt aus einem iMessage-Gruppenchat.

Bild – Apple

Meinung des Autors

Schon etwas versteckt....

Ähnliche Artikel

Oben