iPhone 5: Austauschprogramm für den Akku von Apple verlängert

07.03.2015 11:48 Uhr | iFreddie

Gute Nachrichten für iPhone 5 Besitzer, Apple verlängert das Austauschprogramm für den Akku.nnIm August letzten Jahres legte Apple ein Austauschprogramm für den Akku des iPhone 5 auf. Der Hersteller mit Sitz in Cupertino hatte Probleme mit dem Stromspeicher des iPhone 5 festgestellt, einige Geräte mussten häufiger zum aufladen an den Strom und die Lebensdauer des Akkus war verkürzt.
Betroffen sind Geräte die zwischen September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden und deren Seriennummern in einen bestimmten Bereich fallen.

Um überprüfen zu können ob das eigene Gerät für die Serviceaktion qualifiziert ist hat Apple ein Support Document geschaltet. Bisher hieß es seitens Apple, dass das iPhone 5 Austauschprogramm für betroffene iPhone 5 Akkus zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel oder bis zum 1. März 2015 gültig, je nachdem, welcher Zeitraum eine längere Gewährleistung bietet. Der entsprechende Text wurde nun geändert:

…Dieses Programm ist für betroffene iPhone 5-Batterien drei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig.

Somit ist der Geltungszeitraum für die Aktion deutlich verlängert. Wer also im Besitz eines iPhone 5 ist und von dem Austauschprogramm zum Akku noch nichts mitbekommen hat, oder aus anderen Gründen den Service noch nicht nutzte, der hat nun die Gelegenheit.

Meinung des Autors

Service wie er sein soll, Apple verlängert das kostenlose Austauschprogramm zum Akku des iPhone 5.
Oben