Live Photos auf allen iPhones und (fast) Android Geräten – Live Photos für Alle mit Motion Stills

18.10.2017 09:18 Uhr | Zeiram

Für die einen waren die Live Photos bei der Vorstellung ein sehr gutes Features, die anderen sahen keinen Sinn darin. Andere würden es gern nutzen, können es aber nicht. Das ist dank Google nun vorbei. Wie Ihr mit der Google App Motion Stills ganz leicht Live Photos auf iPhones und Android Smartphones bringt zeigen wir Euch in diesem kleinen Ratgeber.

Alles was man dazu braucht ist die kostenlose Motion Stills Apps in der aktuellen Version die Ihr über diesen Link kostenfrei für Android im Google Play Store bekommt, oder hier gratis für iOS Geräte im Apple App Store. Wenn Ihr die App habt, aber den Ratgeber nicht nutzen könnt ist wohl ein Update fällig… 😉

Wenn Ihr die App startet seht Ihr bei manchen Geräten den Motion Stills Auslöser noch nicht. In diesem Fall muss man erst auf das reguläre Auslöser Icon des Smartphone tippen. Ein Photo wird dann noch nicht gemacht, aber man sieht dann den Motion Stills Button auf dem Display.

Wenn Ihr diesen Button nun antippt wird automatisch ein drei Sekunden langes Live Photo aufgenommen. Während der Aufnahme füllt sich der Kreis rund herum und man sieht wie weit die Aufnahme ist. Über das Icon mit den zwei Dreiecken kann man dann im Anschluss noch auswählen, ob das Live Photo immer im Loop laufen soll, oder ob es immer wieder vorwärts und rückwärts abgespielt werden soll.

Wollt Ihr mit Hilfe der Motion Stills App animierte Memes mit eigenem Text erzeugen geht das auch, denn über das T Icon kann man auch Live Photo Text erzeugen und diesen dann über das Bild legen lassen. Hält man das T Icon einen Moment gedrückt kann man aus verschiedenen Schriftstilen auswählen. So kann man kreative Live Photos selber erstellen.

Meinung des Autors

So leicht bekommt man Live Photos auf so ziemlich jedes iPhone oder Android Smartphone.

Ähnliche Artikel

Oben