Nubia Red Magic Gaming Smartphone offiziell - Verpufft die Magie mit den Snapdragon 835?

19.04.2018 14:38 Uhr | Zeiram

Wie erwartet hat die Tochterfirma von ZTE heute ihr angekündigtes Gaming Smartphone vorgestellt. Red Magic wurde das Gerät getauft und optisch ist der Name Programm, denn das Nubia Red Magic kommt quasi Feuerrot daher. Ganz so magisch wirkt es dann allerdings nicht mehr, denn es kam nicht wie erwartet der Snapdragon 845 Prozessor zum Einsatz…

Das Nubia Red Magic sieht mit Sicherheit gut aus und kommt wie der Konkurrent Black Shark in einem etwas buckligeren Design daher, aber dadurch soll es sich auch bei längeren Gaming Sessions gut halten lassen und sieht mit dem LED Streifen auch gut aus. Diesen Vorteil hat es dann auch gegenüber dem recht klotzigen Razer Phone. Technisch halten sich die Vorteile des Red Magic zu den anderen Beiden leider in Grenzen.

Das 6 Zoll große LTPS IPS LCD Display löst mit 2.160 x 1.080 Pixel in Full-HD+ auf und sitzt unter Kratzer- und Schockresistentem Dinorex T2X-1 Glas. Als OS kommt es auch direkt mit Android 8.1 Oreo unter dem Red Magic OS und bietet auch einen dezidierten Button an der Seite mit dem man das Smartphone für Gaming in eine Art Power-Mode schalten kann.

Mit der Power hat es aber dann einen Haken, denn das Nubia Red Magic kommt „nur“ mit der Qualcomm Snapdragon 835 CPU und der Adreno 540 GPU. Das entspricht zwar dem Razer Phone, aber das ist auch schon ein halbes Jahr alt, und das Black Shark bietet hier mehr. Beim Speicher ist man dann mit 6GB/64GB bzw. 8GB/128GB wieder vorne dabei, verzichtet aber auf die Speicherkarte.

Bei den Kameras gibt es hinten eine einzelne 24 Megapixel Linse mit f/1.7 Blende und Blitz, vorne sitzt ein Sensor mit 8 Megapixel und f/2.0 Blende. Der Fingerabdruckscanner sitzt auf der Rückseite. An Verbindungen gibt es soweit alles wichtige, nur NFC wird nicht erwähnt, aber dafür kann es Band 20 Support bieten und dürfte wenn auch vor dem Black Shark nach Deutschland kommen. Der Akku ist mit 3.800mAh recht ordentlich. Am Heimatmarkt soll das Red Magic dann ca. 325€ bzw. 390€ kosten.

Meinung des Autors

Als Gaming Smartphone im Android Bereich mag das Nubia Red Magic locker ausreichen, aber wer wie ich Emulatoren aller Art nutzt greift hier fast automatisch zum Black Shark von Xiaomi… Für den Preis ist es sicher noch ein sehr gutes Gerät und kommt vielleicht auch am ehesten offiziell nach Deutschland. Was haltet Ihr vom Nubia Red Magic?

Ähnliche Artikel

Oben