OnePlus 7 (Pro) Dark Mode aktivieren - So kann man das Dunkle Thema am OnePlus 7 (Pro) nutzen

21.05.2019 12:47 Uhr | Zeiram

Die OnePlus 7 Modelle nutzen ein AMOLED Display, ganz egal ob sie es nun Optic AMOLED oder Fluid AMOLED nennen, und können dadurch nicht nur optisch von viel Schwarz profitieren sondern auch den Akku ein wenig  schonen. Wie man den Dark Mode am OnePlus 7 oder OnePlus 7 Pro verwenden kann zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.

Alles zum OnePlus 7 (Pro) auf Amazon

Durch die AMOLED Displays kann man den Stromverbrauch mit viel Schwarz in der Darstellung senken, da das Schwarz ja durch nicht beleuchtete Pixel erreicht wird. Je mehr Schwarz man nutzt, desto weniger Energie wird für das Display benötigt und erhöht natürlich je nach Umfang auch die Laufzeit des Akkus.

Damit man den Dark Mode am OnePlus 7 (Pro) aktivieren kann muss man die Einstellungen öffnen und in das Untermenü für das Display wechseln. Wenn man hier nun ein wenig nach unten scrollt sieht man auch den Punkt für das Thema und kann jederzeit zwischen Farbig, Hell oder Dunkel wechseln.

Farbig ist dabei der Standard ab Werk, Hell ist eine optisch eben etwas hellere Darstellung die so mancher User aber schon als zu grell empfindet und Dunkel ist der Dark Mode mit dem man dann systemweit einen großen Teil auf eine Darstellung mit Weiß auf Schwarz wechselt. Beachtet aber, dass dies sich nicht auf Programme von Drittanbietern auswirkt.

Meinung des Autors

So nutzt man den beliebten Dark Mode auch am OnePlus 7 oder OnePlus 7 Pro und schon damit auch den Akku ein wenig.

Ähnliche Artikel

Oben