Samsung Galaxy S10 (Plus, S10e), Bildschirmmodus ändern und Weißabgleich anpassen - So geht es!

12.06.2019 12:46 Uhr | Zeiram

Das OLED Display der Samsung Galaxy S10 Modelle kann Farben besonders kräftig und lebendig darstellen sofern man dies will, denn ab Werk gibt Samsung eine ihrer Meinung nach natürliche Einstellung vor. Wie man den Bildschirmmodus am Samsung Galaxy S10, S10+ oder S10e ändern und den Weißabgleich personalisieren kann zeigt dieser Kurztipp.

Alles zur Samsung Galaxy S10 Serie auf Amazon

Öffnet dazu die Einstellungen an Eurem Samsung Galaxy S10 Modell und wechselt in den Bereich für die Anzeige. Hier seht Ihr auch den nötigen Bereich für den Bildschirmmodus und könnt diesen durch Antippen öffnen. Ab Werk ist hier Natürlich ausgewählt und man hat in so auch keine Möglichkeiten etwas zu ändern. Hier kann man aber nun auch von Natürlich auf Lebendig umschalten und sieht an den Vorschaubildern direkt, dass die Farben kräftiger werden.

Die Intensität kann man dann mit dem neuen Schieberegler darunter anpassen und nach Wunsch eher kühl oder warm darstellen lassen. Über den Button für Erweiterte Einstellungen kann man dann noch den Weißabgleich für Rot, Grün und Blau per Schieberegler anpassen. Manche Nutzer sind der Meinung, dass die Nutzung des Modus Lebendig den Akkuverbrauch erhöht, aber selbst wenn dem so ist liegt der zusätzliche Verbrauch in einem SEHR niedrigen Bereich.

Meinung des Autors

So könnt Ihr den Samsung Galaxy S10, S10+ oder S10e Bildschirmmodus ein wenig an Eure Vorlieben anpassen.

Ähnliche Artikel

Oben