Samsung Galaxy S10 (Plus) Fingerabdruckscanner reagiert nicht oder schlecht - Das kann helfen!

06.06.2019 13:57 Uhr | Zeiram

Im Samsung Galaxy S10 und Samsung Galaxy S10+ ist der Fingerabdruckscanner unter dem Display verbaut und reagiert in der Regel auch sehr schnell aber manchmal kann es passieren, dass der Finger nur schlecht oder gar nicht erkannt wird. In diesem kurzen Ratgeber klären wir was man machen kann wenn der Fingerabdruckscanner am Samsung Galaxy S10 oder Galaxy S10+ nicht korrekt arbeitet.

Alles zur Samsung Galaxy S10 Serie auf Amazon

Oft ist die Technik nicht Schuld und man sollte den Fehler vielleicht bei der Displayschutzfolie zuerst suchen. Wenn man eine zu dicke Folie verwendet oder eine eigentlich geeignete Folie vielleicht nicht ganz korrekt aufgebracht hat kann es durchaus zu Schwierigkeiten kommen. Man sollte die Folie auf dem Display auch wenn nötig reinigen oder gegebenenfalls prüfen ob man nicht Schmutz darunter eingeschlossen hat. Im Zweifelsfalls sollte man die Folie entfernen und den Screen reinigen.

Man kann auch die Einrichtung des Fingerabdruckscanners erneut durchlaufen, wie das funktioniert haben wir übrigens hier schon einmal erklärt, und dort dann noch einmal den Fingerabdruck einlesen lassen. Vielleicht wurde er beim ersten Mal nicht korrekt erkannt.

Wenn das auch nicht hilft kann man die Hardware prüfen und öffnet dazu das Samsung Servicemenü. Geht dazu in die Telefon App und gebt den Servicecode *#0*# wie eine Telefonnummer ein. Es öffnet sich ein Menü mit mehreren Kacheln aus dem Ihr dann auf Sensor gehen und danach dann auch ganz unten den Eintrag für den FingerPrint Test sehen könnt. Sollte hier eine der Testmöglichkeiten ohne Folie und mit frisch eingescanntem Abdruck nicht korrekt reagieren kann man einen Defekt der Hardware leider nicht ausschließen.

Meinung des Autors

So kann man am Samsung Galaxy S10 oder S10+ bei Problemen mit dem Fingerabdruckscanner selbst Abhilfe schaffen oder zumindest die Hardware prüfen.

Ähnliche Artikel

Oben