Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Action Cam-Modus für Videos aktivieren per Super Steady Mode

14.06.2019 09:19 Uhr | Zeiram

Mit den Kameras aktueller Smartphones macht man nicht nur sehr gute Fotos, sondern eben auch sehr gute Videos und Samsung will Euch sogar den Kauf einer beliebten Action Cam sparen. Wie man am Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ oder Galaxy S10e den Super Steady Mode aktivieren kann um so den Action Cam-Modus der Samsung Galaxy S10 Serie zu nutzen zeigt dieser Kurztipp.

Alles zur Samsung Galaxy S10 Serie auf Amazon

Der Super Steady Mode lässt sich, auch wenn manche etwas Anderes behaupten, an allen Modellen der Samsung Galaxy S10 Serie nutzen, da er den 16 Megapixel Ultraweitwinkel Sensor zusammen mit durch die KI vorausschauende Software verwendet (laut Samsung), und beides hat auch das Samsung Galaxy S10e zur Verfügung. Somit ist er natürlich auch nur für die Hauptkamera vorhanden und nicht für die Selfie-Cam auf der Vorderseite.

Damit man den Action Cam-Modus aktivieren kann öffnet man die Kamera-Anwendung und tippt auf den Eintrag Video. Oben in der Icon Leiste über dem Video tippt Ihr dann auf das Bildstabilisierungs-Symbol um den Super Steady Modus einschalten zu können. Achtet aber darauf, dass der Super Steady Modus nur mit Full-HD genutzt werden kann. Verwendet man andere Auflösungen für das Video kann man ihn nicht aktivieren.

Meinung des Autors

So wird das Samsung Galaxy S10, S10+ oder S10e zu einer kleinen Action Cam.

Ähnliche Artikel

Oben