Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e AR-Emoji erstellen - So wird man selbst zum Emoji

17.04.2019 09:03 Uhr | Zeiram

Apple hat seine Animojis bzw. Memojis, Huawei seine Qmojis und Samsung eben seine AR-Emojis, die es natürlich auch auf den Geräten der neuen Samsung Galaxy S10 Serie gibt. Dieser kurze Tipp zeigt wie leicht man so ein AR-Emoji mit der Kamera des Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ oder Galaxy S10 aufnehmen kann.

Um ein AR Emoji aufnehmen zu können öffnet Ihr die Kamera Anwendung an Eurem Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ oder Galaxy S10e und wechselt auf die Frontkamera. Hier könnt Ihr nun oben über dem Vorschaufenster den Text AR-Emoji antippen. Solltet Ihr das Ganze zum ersten Mal machen müsst Ihr die Zugriffsanfragen über Zulassen bestätigen, da es sonst natürlich nicht funktioniert.

Nun kann man die Option Neues AR-Emoji antippen und muss dazu das Gesicht so in die Kamera bringen, dass es in der Mitte des Kreises auf dem Display zu sehen ist. Die Anwendung zeigt wenn nötig weiter Hilfestellungen an und wenn alles korrekt ist kann man ein Selfie aufnehmen. Wählt dann noch aus ob Ihr Mann, Frau, Mädchen oder Junge seid und bestätigt die Auswahl mit Weiter. Nun wird das AR-Emoji erstellt und die Software versucht das Ganze dem erkannten Gesicht anzupassen.

Im Anschluss kann man dann einen Namen für das AR-Emoji vergeben und wenn nötig das Aussehen anpassen, wobei man dann Hautfarbe, Haare, Bart, Gesicht, Augen, Augenbrauen, Nase, Lippen und Ohren über die jeweiligen Schaltflächen verändern kann. Wenn man der Meinung ist, dass das Emoji genug Ähnlichkeit hat kann man dann noch Kleidung und Zubehör wie Kopfbedeckungen, Brillen oder Ohrringe auswählen. Weitere Items kann man auch über den Galaxy Store bekommen wenn man will.

Ist alles festgelegt nutzt man die Zurück Taste um zur Übersicht des Ar-Emojis zu kommen. Hier bestätigt man mit Weiter und muss beim ersten Mal ebenfalls die angezeigten Zugriffsanfragen zulassen. Nun ist das AR-Emoji aber bereit und kann mit anderen Anwendungen verwendet werden. Einsehen kann man es jederzeit wieder wie oben über AR-Emojis in der Kamera App.

Bildquelle: Samsung Deutschland

Meinung des Autors

So leicht kann man Samsung Galaxy S10, S10+ oder S10e AR-Emojis erstellen.

Ähnliche Artikel

Oben