Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Kamera zwischen GIF Animation und Fotoserie wechseln - So geht’s!

12.04.2019 09:29 Uhr | Zeiram

Als Standard nimmt die Kamera der neuen Samsung Galaxy S10 Serie eine Fotoserie auf wenn man den Auslöser gedrückt hält, aber da GIF Animationen sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit erfreuen gibt es auch hier eine Lösung. Wie man zwischen GIF Dateien und einer Serienaufnahme in der Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ oder Galaxy S10e Kamera App wechseln kann erklären wir in diesem Ratgeber.

Ab Werk macht man durch Antippen und halten des Auslösers eine Fotoserie, aber wer sein Motiv direkt als animiertes GIF festhalten will, zum Beispiel für das Aufnahmen der aktuell so beliebten Reaction GIFs, kann die Kamera am Samsung Galaxy S10, 10+ oder S10e auch so einstellen, dass statt einer Bilderserie ein GIF aufgenommen wird.

Öffnet dazu über das Zahnrad Icon oben links die Kamera Einstellungen und scrollt dann nach unten bis Ihr im Bereich Bilder den Eintrag Auslöser halten für Folgendes durch Antippen öffnen könnt. Hier kann man dann jederzeit zwischen Serienbilder aufnehmen oder GIF erstellen wechseln, oder durch die Auswahl von Bild aufnehmen die Funktion deaktivieren.

Drückt und hält man nun den Auslöser wird bis zum Loslassen eine GIF Datei aufgenommen und im entsprechenden Format in der Galerie abgelegt. Dort sieht man nur ein einzelnes Bild in der Vorschau und kann durch Antippen der Schaltfläche Bewegungsaufnahme anzeigen die GIF Animation abspielen.

Bildquelle: Samsung Deutschland

Meinung des Autors

So macht man direkt mit der Kamera am Samsung Galaxy S10, S10+ oder S10e eine GIF Datei erstellen.

Ähnliche Artikel

Oben