Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Link Sharing nutzen und große Datenmengen leicht teilen

17.06.2019 10:48 Uhr | Zeiram

Die aktuellen Samsung Galaxy S10 Modelle haben viel Speicher und dadurch können sich auch große Datenmengen ansammeln die man teilen möchte. Wie man mit Samsung Link Sharing große Mengen an Daten von seinem Samsung Galaxy S10, Galaxy S10+ oder Galaxy S10e leicht mit anderen Nutzern teilen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Alles zur Samsung Galaxy S10 Serie auf Amazon

Damit man Samsung Link Sharing nutzen kann muss man auf seinem Samsung Galaxy S10, S10+ oder S10e auch einen Samsung Account erstellen und in diesem angemeldet sein. Wie man den Samsung Account anlegt haben wir aber in diesem Ratgeber bereits erklärt. Da Link Sharing über die Samsung Cloud arbeitet sollte man bei größeren Datenmengen auch im WLAN unterwegs sein.

Wählt dann wie gewohnt die Dateien aus die Ihr teilen wollt und wenn Ihr dann auf das Teilen Icon geht sollte in der Übersicht der Möglichkeiten bei größeren Mengen an Daten auch die Option zum Teilen per Link Sharing vorhanden sein. Beachtet aber, dass hier die Nutzung auf 2GB pro Tag von Samsung limitiert ist und man übrigens auch keine APK Dateien versenden kann. Die Menge an ausgewählten Daten sieht man rechts oben in der Anzeige.

Im Anschluss daran wird ein Link angezeigt über den man die Daten dann abrufen kann und kann nun wahlweise den Link kopieren oder diesen auch direkt über viele verschiedene Anwendungen teilen. Hier muss man natürlich die Upload-Zeit bedenken, so dass die Dateien je nach Menge und Upload Geschwindigkeit nicht sofort zur Verfügung stehen könnten. Die Files werden nach zwei Tagen dann automatisch gelöscht.

Meinung des Autors

So kann man per Samsung Link Sharing große Dateimengen von seinem Samsung Galaxy S10 Smartphone mit anderen Usern teilen.

Ähnliche Artikel

Oben