Samsung Galaxy S7 und S7 Edge: Facebook entfernen? So geht’s!

14.03.2016 10:33 Uhr | Zeiram

Die neuen Flaggschiffe von Samsung sind wahrlich keine Geräte für Gegner der Facebook-App, denn diese ist auf den S7 Modellen bereits vorinstalliert und lassen sich auch nicht so leicht entfernen. Wie Ihr die vorinstallierte Facebook App auf dem Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 Edge zumindest zum größten Teil entfernen und unschädlich machen könnt zeigen wir euch hier.

An sich deinstallieren kann man die App leider nicht, da sie über die Firmware vorinstalliert ist und somit zum Teil fest im modifizierten Android 6.0 Marshmallow des S7 bzw. S7 Edge verankert ist. Auf folgendem Weg werdet Ihr es aber relativ gut los.

Versucht man die App zu deinstallieren, werden nur Updates die eventuell bereits installiert wurden vom Gerät entfernt. Die Version aus der Vorinstallation bleibt erhalten. Diese kann man dann nur ausblenden, in dem man sie deaktiviert.

Öffnet dazu das Menü mit den installierten Apps und geht wenn nötig zur Seite auf der sich die Facebook App befindet. Tippt nun oben rechts auf „Bearbeiten“ und dann auf das Minus-Zeichen das beim Icon zu Facebook erschienen ist. Wenn Ihr dieses antippt bekommt Ihr die Möglichkeit die App zu deaktivieren.

Durch das Deaktivieren wird die App zwar nicht entfernt, aber immerhin wird sie ausgeblendet und vollkommen inaktiv. Dadurch entstehen keinerlei unerwünschten Hintergrundaktivitäten oder Anfragen zu automatischen Updates. Soll sie doch genutzt werden muss man sie wieder reaktivieren.

Natürlich funktioniert dieser Ratgeber sicher auch für andere Geräte, aber für so manchen ist das Samsung Galaxy S7 oder S7 Edge vielleicht das erste Android Smartphone.

Meinung des Autors

Benutzt Ihr Facebook, könnt Ihr mit der App leben, oder kann das weg? ;)

Ähnliche Artikel

Oben