Xiaomi Mi 9 Akku lädt nicht mehr richtig oder Akku lädt gar nicht mehr? Das hilft bei Ladeproblemen!

05.06.2019 11:51 Uhr | Zeiram

Das Xiaomi Mi 9 hat „nur“ einen Akku mit 3.300mAh, aber auch dieser sollte bei normaler Nutzung relativ lange halten und zur Not ist er ja dank Quick Charge 4+ mit 27W Fast Battery Charging schnell geladen. Was aber wenn das Laden nicht korrekt funktioniert? In diesem kurzen Ratgeber klären wir was man prüfen kann wenn der Akku des Xiaomi Mi 9 nicht mehr korrekt laden will.

Alles zum Xiaomi Mi 9 auf Amazon

Oft ist der Akku nicht defekt und es handelt sich nur um Probleme mit den kleineren Teilen. Damit man einen Defekt an Akku oder USB-Port zum Laden ausschließen kann, kann man ein paar Dinge durchprobieren und so oft ohne viel Aufwand Probleme beim Laden beseitigen.

Ladekabel defekt oder Netzteil defekt
Oft ist einfach hier ein Schaden der Grund und man sollte zuerst prüfen ob das Ladekabel und das Netzteil sich mit einem anderen Smartphone nutzen lassen. Oft liegt hier schon das Problem und man kann mit wenig Aufwand und Kosten wieder korrekt laden. Dies gilt natürlich auch wenn man einen Wireless Charger nutzt.

Schmutz in Ladebuchse verhindert Ladevorgang
Eventuell hat sich nur Schmutz in der Ladebuchse gesammelt und verhindert den richtigen Kontakt mit dem Kabel. Hier sollte man auf jeden Fall vorsichtig mit einer Pinzette oder einer kleinen Nadel prüfen ob sich etwas entfernen lässt, damit man es nicht aus Versehen noch weiter hinein drückt.

Akku ist tiefentladen
Vielleicht war der Akku einfach nur komplett leer bzw. tiefentladen? In diesem Fall kann es einen Moment dauern bis das Smartphone überhaupt auf das Anschließen an das Ladekabel reagiert.

App stört das Aufladen
Haben die Probleme vielleicht nach dem Installieren einer neuen App angefangen? Manche Apps können durchaus einen solchen Stromverbrauch erzeugen, dass der Akku des Huawei Smartphones mit dieser App einfach nicht mehr schnell und korrekt laden kann.

Falsche Hülle verhindert Wireless Charging
Wer gerne einmal schicke Hüllen von anderen Anbietern kauft kann das Pech haben, dass dieses Case den kabellosen Ladevorgang sehr langsam macht oder sogar komplett verhindert. Hier kann man das Smartphone also einfach einmal aus der Hülle nehmen und dann noch einmal testen.

Wenn diese Wege nicht helfen kann man einen Defekt der Ladebuchse oder des Akkus leider doch nicht ausschließen. Da man vor einer Reparatur ohnehin eine Datensicherung machen sollte kann man im Anschluss versuchen ob sich die Probleme beim Laden mit einem Werksreset lösen lassen.

Meinung des Autors

Bei Ladeprobleme am Xiaomi Mi 9 ist zum Glück nicht immer gleich die Hardware defekt.

Ähnliche Artikel

Oben