Zweistufige Bestätigung der Apple ID nun auch offiziell in Deutschland verfügbar

23.02.2014 18:33 Uhr | iFreddie

Apples zweistufige Bestätigung der Apple ID, die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung, ist nun auch hierzulande offiziell verfügbar.

Bereits im Mai letzten Jahres führte Apple die zweistufige Bestätigung zur Apple ID ein. Seinerzeit tauchte die Funktion auch kurzzeitig auf der deutschen Seite zur Bearbeitung und Erstellung von Apple ID´s auf um dann nach wenigen Stunden von Apple wieder entfernt zu werden, die Zwei-Faktor-Authentifizierung wurde damals nur für die USA eingeführt.

Seit Mitte der letzten Woche ist die zweistufige Authentifizierung nun auch offiziell für Deutschland verfügbar. Im Support Document #HT5570 erklärt das kalifornische Unternehmen die Funktion wie folgt:

Was ist die zweistufige Bestätigung für die Apple-ID?

Die zweistufige Bestätigung für die Apple-ID ist eine optionale Sicherheitsfunktion für Ihre Apple-ID. Sie müssen Sie Ihre Identität auf einem Ihrer Geräte nachweisen, bevor Sie Folgendes tun können:

  • Sich unter Meine Apple-ID anmelden, um Ihren Account zu verwalten
  • Einen Einkauf mit einem neuen Gerät im iTunes Store, App Store oder iBooks Store tätigen
  • Apple-ID-Support von Apple erhalten

Mit der zweistufigen Bestätigung wird die Möglichkeit eines unzulässigen Zugriffs auf Ihren Account, von nicht genehmigten Änderungen Ihrer Accountdaten auf Meine Apple-ID und von Käufen über Ihren Account reduziert.

Kurz gesagt, die Zwei-Faktor-Authentifizierung dient der verbesserten Absicherung einer Apple ID gegen den Missbrauch durch Dritte. Sobald die zweistufige Bestätigung aktiviert ist kann eine Apple ID nur noch bearbeitet werden, so man den zufällig genierten Bestätigungscode auf einem autorisierten Gerät empfangen hat und diesen entsprechend eingegeben hat. Auch der Einkauf mit bisher zu einer Apple ID noch nicht genutzten Gerät ist erst möglich, so dieses mit einem Code seine Identität nachweisen kann.

Um die zweistufige Bestätigung der Apple ID zu nutzen muss diese zuerst über Apples Portal „Mein Apple ID“ eingerichtet werden. Unter den Punkten „Meine Apple ID verwalten“ und folgend unter „Kennwort und Sicherheit“ kann die zweistufige Bestätigung aktiviert werden.


Mit der zweistufigen Bestätigung zur Apple ID hat man als Nutzer deutliche Vorteile

  • Die bisherigen Sicherheitsfragen zum Account werden mit der zweistufigen Bestätigung ersetzt
  • Der Besitzer der Apple ID ist die einzige Person, welche ein Kennwort zum Account ändern kann
  • Falls man sein Kennwort zur Apple ID vergessen hat, kann man mit Hilfe eines vertrauenswürdigen Gerätes und einem Wiederherstellungsschlüssel das Kennwort zurücksetzen

Neben den Vorteilen gilt es aber auch einige wichtige Punkte zu beachten

Im Klartext, Apple hat bei aktiver Zwei-Faktor-Authentifizierung keinerlei Möglichkeiten mehr, im Falle eines verlorenen Kennwortes helfend einzugreifen. Ohne die im Screenshot aufgezählten Punkte besteht keinerlei Zugriffsmöglichkeit mehr auf eine Apple ID.

Ähnliche Artikel

Oben