Ich bin zufällig bei YouTube auf ein Wettbewerb gestoßen den ich echt gut finde.

Es geht darum, dass man ein Video mit seinem Handy dreht. Es soll genau 1 Minute lang sein und 1 Minute aus meinem Leben zeigen. Dannach wird das Video hochgeladen und zusammen mit anderen Videos ergibt es 1440 Minuten also 24 Stunden. Ich mach mit, auch wenn ich selber noch echt grübbeln muss, was ich genau aufnehme. 1 Minute kann so kurz aber auch so lang sein. Seid dem, filme ich öfter als ich telefoniere. Natürlich kann man auch was gewinnen, aber schon allein der fertige Film interessiert mich.