...., diesmal die größte Rolle in Geothe´s "Bürgergeneral".

Premiere ist am 7.8. um 21.00 Uhr.

http://www.nordhorn.de/avant.cms/eve...el.php?id=1592

Wer mal Lust hat, gerne kommen.

Info:
Der Bürgergeneral "Premiere"

Komödie von Johann Wolfgang von Goethe | Freiluftveranstaltung im Innenhof der Kornmühle mit kulinarischem Rahmenprogramm


Der Bürgergeneral von Johann Wolfgang von Goethe

Komödie als Freiluftveranstaltung im Innenhof der Kornmühle mit kulinarischem Rahmenprogramm.
Im Januar 1791 wurde Goethe Intendant des Herzoglichen Hoftheaters zu Weimar. Mit Rücksicht auf das Unterhaltungsbedürfnis des Publikums entstand unter anderem
die Komödie Der Bürgergeneral.

Inhalt:
Man kennt in Paris meinen Verstand, macht Schnaps dem horchenden Märten weis. Die Herren Jakobiner überm Rhein hätten ihn zum Bürgergeneral befördert. Alle Menschen sind gleich, tönt Schnaps und holt zum Beweis seiner Rede die Utensilien aus dem Barbiersacke. Schnaps kostümiert sich mit Nationaluniform, Kokarde, Säbel und roter Freiheitsmütze. Beeindruckt spricht Märten den Bader mit Herr General an und bekommt zur Antwort: Man sagt: Mein General! Bürgergeneral! Es ist kein Mensch ein Herr. Da kommt Görge von der Feldarbeit heim. Der Bürger General muss sich auf dem Boden verstecken um nicht von Görge
verprügelt zu werden der noch eine offene Rechnung mit Schnaps hat...

Eintrittskarte:
12,00 € inkl. ein Glas Wein und Schmalzbrot

Vorverkauf:
VVV Nordhorn, Firnhaberstraße 17, 48529 Nordhorn
Tel.: (0 59 21) 80 39-0, info@vvv-nordhorn.de

Weitere Informationen:
Theaterwerkstatt Nordhorn e.V.
Künstlerischer Leiter Herr Gross
Tel.: (0 59 21) 74527