Originalansicht: WhatsApp Android: Chats und Nachrichten löschen – so gehts

Die meisten Smartphone-Nutzer dürften wohl auf den Messenger WhatsApp setzen. Dennoch tauchen immer mal wieder Fragen auf, wie man denn eigentlich einzelne Nachrichten oder auch Chats entfernt. Wie es unter der Android-Version funktioniert wollen wir euch heute zeigen.


Wer WhatsApp nutzt, der dürfte auch schon eine pikante Nachricht oder generell Nachrichten erhalten haben, die man nur ungern anderen vorzeigt oder die quasi einer „geheimen Abrede“ unterliegen. Hier wäre es aber der falsche Ansatz gleich den gesamten Chat zu löschen. Viel einfacher geht es, indem man einzelne Nachrichten direkt löscht. Doch manch ein User weiß nicht, wie man überhaupt einzelne Nachrichten löscht. Im Folgenden erklären wir euch, wie ihr einzelne Nachrichten und auch ganze Chats problemlos löschen könnt, ohne großen Aufwand.

Wollt ihr etwa einzelne Nachrichten eines Chatverlaufs löschen, ist die Vorgehensweise recht simpel. Zunächst wird der entsprechende Chat geöffnet, in dem sich die zu löschende Nachricht befindet. Nun sucht ihr nach der passenden Nachricht, die gelöscht werden soll und tippt diese lange an. Es sollte sich nun am oberen Rand ein neues Menü öffnen, gleichzeitig müsste auch die entsprechende Nachricht leicht bläulich durchschimmern. Dies ist das Zeichen, dass man die Nachricht markiert hat. Oben zeigt euch das Menü nun an, dass eine Nachricht markiert wurde. Ebenso hat ihr nun die Möglichkeit, die Nachricht mit dem Mülltonnen-Symbol zu löschen. Mit dem Menü könnt ihr eine Nachricht aber auch kopieren und in die Zwischenablage einfügen. Ganz rechts findet ihr auch einen Pfeil mit dem ihr eine oder mehrere Nachrichten weiterleiten könnt. Solltet ihr mehr als nur eine Nachricht löschen wollen, geht das danach noch viel einfacher. Sobald eure erste Nachricht blau-schimmernd unterlegt und markiert ist, braucht ihr auf andere Nachrichten nur noch einzeln tippen um sie zu markieren. Ein langes gedrückt halten ist dann nicht mehr notwendig.

Doch auch komplette Gruppen und Chats können bei WhatsApp gelöscht werden. Wirklich schwierig ist die Vorgehensweise aber auch hier nicht. Wollt ihr etwa einen Gruppenchat komplett löschen müsst ihr diesen zunächst verlassen. Eine Gruppe verlasst ihr dabei, indem ihr zunächst in die Übersicht aller Chats geht. Hier sucht ihr nach dem Gruppenchat, den ihr löschen möchtet und tippt diesen nun lange an. Es öffnet sich nun ein neues Kontext-Menü, in welchem ihr „Gruppe verlassen“ auswählt. Ihr seid nun nicht mehr länger in der Gruppe, könnt entsprechend auch keine Nachrichten mehr senden und empfangen. Nun ist es möglich den Gruppenchat ebenfalls zu löschen. Hierfür wieder in der Chatübersicht lange auf den Gruppenchat tippen und danach dann „Gruppe löschen“ ausführen. Solltet ihr Gruppen-Administrator gewesen sein, so wechselt dieser nun zufällig auf ein noch bestehendes Mitglied in der Gruppe. Wollt ihr hingegen nur einen Chat mit einer Einzelperson löschen, so geht ihr wie folgt vor. Tippt lange auf den entsprechenden Chat und wählt dann „Chat löschen“ aus. Es sei allerdings anzumerken, dass hiermit alle Nachrichten inklusive aller Bilder, Videos und Sprachnachrichten komplett gelöscht werden. Ihr solltet also im Vorfeld wichtige Bilder oder Videos speichern, eher ihr den Löschvorgang fortsetzt.

Die finale Möglichkeit, alle Chats auf einmal zu löschen findet man dabei in den Einstellungen. Ruft hierfür also das Einstellungs-Menü auf, zu finden oben rechts (drei senkrechte Punkte). Sobald ihr diese angetippt habt, öffnet sich ein kleines Fenster, hier wählt ihr nun „Einstellungen“ aus. Anschließend tippt ihr auf „Chat Einstellungen“ und findet weiter unten die beiden Punkte „Alle Chats löschen“ und „Alle Unterhaltungen löschen“. Bei Unterhaltungen handelt es sich um die Nachrichten innerhalb eines Chats mit einer Person. Wenn ihr also alle Unterhaltungen löscht, so bleibt in der Chat-Übersicht die Auflistung eurer Chats davon unberührt. Löscht ihr hingegen alle Chats, so befinden sich in eurer Übersicht nur noch die Gruppen-Chats. Diese bleiben vom Löschvorgang unberührt, ihr werdet auch nicht aus diesen Gruppen entfernt. Auch an dieser Stelle der Hinweis, solltet ihr eine Löschung vornehmen, egal ob einzelne Nachrichten oder ganze Chats, sie sind danach unwiderruflich gelöscht und können nicht wieder hergestellt werden.

Meinung des Autors: Manchmal muss aufgeräumt werden, auch bei WhatsApp. Dabei ist das Löschen von Chats und Nachrichten nicht schwer.