Originalansicht: Samsung Smartphones ohne Root mit Odin downgraden – So geht’s!

Ihr habt euch eine Firmware installiert und wollt diese doch nicht nutzen, oder Ihr habt sogar ein Update auf Android Lollipop gemacht und würdet lieber wieder den Vorgänger verwenden? Wie Ihr euer Samsung Smartphone mit Hilfe der Software Odin am Windows PC recht einfach downgraden könnt verrät euch dieser Ratgeber.


Als erstes sollte man zur Sicherheit ein Backup aller Daten erstellen und darauf achten, dass der Akku des Smartphones am besten voll geladen ist. So kann man Datenverlust und Probleme durch ein sich plötzlich abschaltendes Gerät schon einmal verhindern. Außerdem sollte das USB-Debugging aktiviert sein.

Ein Eingriff in die Firmware, egal ob Downgrade, Upgrade oder installation eines Custom Roms, geschieht immer auf eigene Gefahr. Seid euch bewusst dass Fehler während der Durchführung das Smartphone unbrauchbar machen können.

Wenn man einen Downgrade auf ein offizielles ROM des Herstellers machen will, so findet man dies in der Regel direkt auf der Webseite. Da wir nicht wissen für welches Modell Ihr die folgenden Schritte durchführen wollt können wir hier keine Versionen oder Links nennen.

Bringt euer Samsung Smarthone nun in den Download-Modus. Da dies von Gerät zu Gerät ebenfalls variiert können wir hier nun keine festen Angaben machen. Solltet Ihr aber Probleme damit haben wird euch gern im entsprechenden Bereich im Forum geholfen.

Ladet euch die Datei zu Odin 3 herunter und entpackt diese dann.



Mit einem Rechtsklick auf die Datei sollte man dann das Programm als Administrator starten. Verbindet dann das Smartphone per USB mit dem PC.


Achtet auch darauf, dass keine Datensoftware am PC aktiv ist die auf das Handy zu greifen könnte, also zum Beispiel Samsung Kies oder andere Programme.

Die gesetzten Haken bei den Punkten „Auto Reboot“ und „F. Reset Time“ können bleiben und auch sonst sollte nichts verändert werden. Manchmal ist vorab der Haken bei „Re-Partition“ gesetzt, dieser muss dann unbedingt entfernt werden!


Klickt nun in Odin 3 auf den Button „PDA“ und wählt nun die heruntergeladene Firmware Version aus. Danach könnt Ihr auf den Button „Start“ klicken. Dieser Vorgang kann je nach Modell und ROM unterschiedlich lange dauern, also macht euch keine Sorgen wenn es etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Wenn das Ganze abgeschlossen ist erscheint ein grünes Feld mit der Aufschrift „Pass“, und wenn dann das Smartphone von alleine neu bootet könnt Ihr es vom PC trennen.

Zum Abschluss hier ein Video das den Vorgang verdeutlicht: