Originalansicht: WhatsApp: YouTube-Video teilen – so funktioniert es

Über den beliebten WhatsApp-Messenger können so allerlei Dinge geteilt werden, auch YouTube-Videos. Das ist auch alles andere als schwer und recht einfach zu bewerkstelligen. Wie genau ihr dabei vorgeht erklären wir euch heute.



Nach wie vor ist WhatsApp der weltweit beliebteste Messenger bei den Smartphone-Nutzer. Und das aus gutem Grund, denn die Funktionalität ist vielseitig. Sprachnachrichten, Bilder, Videos, etc., kein Problem für den Messenger. Auch YouTube-Videos können geteilt werden. Die Vorgehensweise ist dabei auch recht simpel. Um ein YouTube-Video an Freunde und Bekannte zu verschicken geht man wie folgt vor.

So wird das YouTube-Video per WhatsApp geteilt


  1. Zunächst öffnet man die YouTube-App, die auf dem Smartphone installiert ist und sucht nach dem entsprechenden Video, welches man teilen möchte.
  2. Wenn das YouTube-Video auf eurem Gerät abgespielt wird, findet ihr oben rechts das „Teilen“-Symbol, zu erkennen an den drei Punkten, die im Dreieck angeordnet sind.
  3. Tippt nun auf das Teilen-Symbol und schon öffnet sich darunter ein Bildschirm, der euch zahlreiche Möglichkeiten eröffnet um das Video zu teilen.
  4. Nun wird auf das WhatsApp-Symbol getippt und ihr kommt zu euren Kontakten. Hier wählt ihr nun den entsprechenden Kontakt aus, der das Video bekommen soll. Sobald ihr auf den jeweiligen Kontakt tippt, werdet ihr nochmals gefragt, ob man mit diesem Kontakt teilen möchte. Bestätigt mit „OK“ und schon wird das Video geteilt.


Doch Achtung, ihr verschickt beim Teilen des Videos lediglich die Linkinformationen, mehr nicht. Eure Freunde oder Bekannte finden dann in der Konversation lediglich ein kleines Vorschaubild, einen Text sowie den Link zum Video vor. Geöffnet wird das Video dann in der eigenen YouTube-App.

Meinung des Autors: WhatsApp ist beliebt, YouTube-Videos sind beliebt. Warum also nicht YouTube-Videos mit den Freunden bei WhatsApp teilen? Dabei ist das Teilen von Videos kinderleicht.