Originalansicht: Apps aus dem „Meine Apps“ Verlauf von Google Play löschen? So geht’s!

Ihr kennt das sicher auch: Man probiert mal die eine oder andere App aus dem Store aus, und die Liste der Apps die einmal auf dem Gerät installiert waren wird immer länger. Vielleicht will man auch Apps aus der Ansicht entfernen weil Kinder den Account mitnutzen dürfen. Wie man Apps aus der Liste „Meine Apps“ im Google Play Store entfern zeigt euch dieser Ratgeber.


Apps aus der Liste zu entfernen ist einfach. Ihr müsst dazu einfach folgende Schritte an eurem Smartphone oder Tablet ausführen:

  • Öffnet den Google Play Store
  • Klickt auf die drei Striche Links oben um das Menü zu öffnen
  • Geht auf den Punkt „Meine Apps“
  • Wechselt von „Installiert“ auf „Alle“
  • Sucht in der Liste Apps die Ihr entfernen wollt
  • Klickt auf das kleine X rechts in der Leiste des Spiels
  • Bestätigt, dass Ihr die App aus der Liste entfernen wollt


Diese Schritte müssen für jede App wiederholt werden. So kann man ein wenig Ordnung in die Liste bringen, oder auch beim gleichzeitigen mitbenutzen durch Kinder ein wenig „sicherer“ machen.

Ihr könnt bei Bedarf so auch bezahlte Apps aus der Liste löschen. Es wird nur der Eintrag entfernt, die Information, dass die App gekauft wurde, bleibt natürlich erhalten.

Wie das Ganze im Amazon Store geht zeigen wir euch übrigens in diesem Ratgeber.

Meinung des Autors: Aufräumen schafft Übersicht, oder beherrscht Ihr lieber euer Chaos? ;)