Originalansicht: Google führt App der Woche im Play Store ein

Was bislang nur im App Store von Amazon durchgeführt wurde ist nun auch im Play Store von Google angekommen. Bei der zentralen Anlaufstelle für Apps, Spiele, Filme und Musik von Google wird es ab sofort auch eine "App der Woche". Dabei kann eine sonst kostenpflichtige Anwendung gratis heruntergeladen werden.


Bei Amazon bekommt man schon seit längerer Zeit wöchentlich eine kostenpflichtige Anwendung kostenlos als Download angeboten. Bislang war dieses Feature aber beim größten App Store von Google, dem Play Store, nicht enthalten. Recht unbemerkt hat Google dieses Feature nun aber eingeführt, wie man seitens Areamobile berichtet. Ab sofort kann ein Mal pro Woche eine App kostenlos heruntergeladen werden, die im Normalfall Geld kostet. Einen Unterschied zu Amazon gibt es dann aber doch, denn beim App Store von Amazon bekommt man täglich eine Gratis-App.

Zudem ist die Gratis-App der Woche im Play Store auch nicht einfach zu finden. Direkt prominent auf der Startseite des Play Store ist sie jedenfalls nicht platziert. Vielmehr muss man zu den Apps wechseln und findet dort einen entsprechenden Banner. In dieser Woche steht die Gratis-App "Daniel Tiger Grr-ific Feelings" zur Verfügung, die aber wohl den normalen Android-User kaum ansprechen dürfte. Regulär kostet die App 2,45 Euro. Das Angebot gilt allerdings nur über die jeweilige Angebots-Seite. Wer direkt danach sucht oder per Browser darauf zugreift, der zahlt trotzdem. Nähere Details zum Angebot hat Google bislang aber noch nicht bekannt gegeben.

Meinung des Autors: Lange hat es gedauert aber auch Google hat nun mit Amazon mitgezogen und bietet eine Gratis-App an, allerdings nicht täglich sondern wöchentlich. Wirklich bewerben möchte man das Angebot derzeit aber offenbar noch nicht, denn wirklich leicht zu finden ist das Angebot nicht.