Originalansicht: Werbung in HTC BlinkFeed abstellen? So stellt Ihr sie ab!

Für das Empfangen von Meldungen ist BlinkFeed auf HTC Geräten ja eine feine Sache. Nun ist HTC aber auch der Meinung, dass Werbung für den User auch eine feine Sache ist. Das mag sein, denn so mancher ist immer offen für Neues, aber ungewollte Werbung möchten viele doch eher nicht? Wie Ihr die Werbung in HTC BlinkFeed abstellen könnt verrät euch dieser Ratgeber.


Durch das neue Update wird dann automatisch auch die Werbung aktiviert, und wer sie nicht möchte muss sie selber deaktivieren. Woran erkennt man die Werbung? Eigentlich ganz einfach, denn Werbung hat einen Streifen im oberen Rand der es als gesponserten Artikel kennzeichnet, und oft auch direkt einen Button über den man etwas kaufen oder herunterladen kann. Also ungefähr so:


Im Gegensatz zu normalen Nachrichten im BlinkFeed kann man Werbung nicht einfach ausblenden oder löschen in dem man sie lange gedrückt hält. Hier gilt Alles oder Nichts, und wenn Ihr die Werbung nicht mehr sehen wollt müsst Ihr sie komplett abschalten, und das geht so:

  • Öffnet BlinkFeed
  • Im Hauptscreen wischt Ihr von links nach rechts um das Menü zu öffnen
  • Geht in die „Einstellungen“
  • Öffnet den (neuen) Menüpunkt „Anzeigen Verwalten“ aus
  • Setzt den Haken in diesem Unterpunkt, um die Werbung abzuschalten



Wer will kann die Werbung auch aktiv lassen und sich Highlight-Themen auswählen. Wenn Ihr dann mit der gezeigten Werbung doch nicht zufrieden seid könnt Ihr diese ja immer noch abstellen.

Meinung des Autors: Nicht jeder möchte Werbung direkt auf sein Smartphone bekommen. So werdet Ihr sie auf HTC Geräten mit BlinkFeed wieder los. :-)