Originalansicht: Google Play Store Tipp – Anzeige alter Geräte deaktivieren

Die einen kaufen sich vielleicht immer wieder gern neue Smartphones oder Tablets, andere sind schon recht lange dabei und wieder andere verwalten vielleicht die ganze Familie über einen Account im Google Play Store. Mit der Zeit sammelt sich da einiges an Geräten an. Wie man die Anzeige alter Geräte im Google Play Store zur Übersicht deaktiviert erklären wir euch hier.


Löschen kann man die Geräte nicht, aber man kann sie ausblenden. Geht dazu als erstes am Desktop Rechner auf die Webseite des Google Play Stores und meldet euch mit eurem Account dort an. Geht dann oben rechts auf das Zahnrad, und wählt in dem Menü den Punkt „Einstellungen“.


Es öffnet sich dann eine Seite in der alle Geräte aufgelistet sind, die man bisher mit seinem Google Account genutzt hatte. Neben dem Namen des Gerätes, der auch bei recht weit verbreiteten Modellen meist als unbekannt angegeben wird, befindet sich eine Checkbox mit der Beschriftung „In Menüs anzeigen“ unter der Überschrift „Präsenz“. Diese ist beim ersten prüfen bei allen Geräten angehakt.


Entfernt einfach den Haken bei allen Geräten die Ihr nicht mehr braucht, dann werden diese auch nicht mehr im Google Play Store angezeigt.

Meinung des Autors: So leicht kann man ein wenig Ordnung in seine Geräte bringen. :-)