Originalansicht: 21 Dinge die man mit seinem alten Android Smartphone machen kann

Smartphones werden immer Leistungsfähiger, und oft hat man beim Umstieg auf ein neues Gerät dann noch ein älteres ungenutzt herumliegen. Was man alles mit einem alten Android Smartphone machen kann zeigen wir euch in diesem Ratgeber.


Auch viele ältere Smartphones sind trotz allem recht gut in den technischen Daten, und anstatt es einfach in einer Schublade einstauben zu lassen kann man ja vielleicht die eine oder andere dieser Ideen damit umsetzen:

Geocaching
Mit einfachen und kostenfreien Apps lässt sich jedes GPS-fähige Handy zum Outdoor Spass Geo Caching nutzen.

Telefon für Notfälle / Parties / Outdoor-Aktivitäten
Eben genau das, ein Gerät für jede Gelegenheit bei der man seine teure Neuanschaffung nicht gern mitnehmen will.

Retro-Spielekonsole
Auch ältere Geräte haben genug Leistung um eine alter Konsole zu emulieren, und man kann viele per HDMI Dock mit dem Fernseher verbinden. Dann noch einen Controller verbinden, den gewünschten Emulator installiert und los geht der Retro-Spaß. Ein paar Anregungen dazu bekommt Ihr vielleicht hier.

Streaming Dienste nutzen
Mit besagten HDMI Dock und den entsprechenden Apps könnt Ihr Netflix, Amazon Prime und viele andere Dienste auf einen Fernseher bringen.

Desktop PC fernsteuern
Mit Apps wie LogMeIn oder Teamveiwer bekommt man ohne Probleme und kostenlos Remote Access auf den Desktop PC und kann diesen so komplett steuern wenn man im selben Netzwerk ist.

Playstation 4 spielen
Mit einer modifizierten Remote Play Version kann man von vielen Android Geräten aus PS4 Spiele spielen.

Smart TV nachrüsten
Nutzt das Gerät doch per Dock dazu um mit dem Fernseher ins Internet zu gehen, Messenger zu nutzen, Facebook zu lesen oder viele andere Sachen die er vorher nicht konnt.

Navigationsgerät
Warum nicht mit Apps wie zum Beispiel dem kostenfreien Navmii einfach ein Navigationsgerät für den nächsten Roadtrip machen. Fast jedes Smartphone hat heutzutage schließlich GPS.

VR-Headset
Wenn euer Smartphone ein Gyrometer hat könnt Ihr euch eine VR-Brille basteln. Eine passende App dazu und los geht’s. Die Apps sind nicht ganz ausgreift, aber eine alternative zu den richtigen und dafür teuren Brillen.

WLAN-Repeater
Große Wohnung oder einfach schlechter Empfang? Mit der richtige App verwandelt Ihr das alte Gerät in einen WLAN-Repeater und bringt so gute WLAN-Qualität auch in die hinterste Zimmerecke.

Universal-Fernbedienung
Manche Handys haben IR-Sensoren, viele Geräte können über WLAN angesteuert werden. Mit den passenden Apps kann man das Smartphone dann zur Fernbedienung machen.

Regenwald retten
Saufen für den Regenwald kennen dank K***b***er viele, aber wenn Ihr euer Gerät der Rainforests Connection spendet, wird es eingesetzt um illegale Holzfäller zu orten.

Internet-Radio
Mit kostenfreien Apps wie TuneIn verwandelt man auch das lahmste Smartphone in ein Radio

Spendet das Gerät
Es gibt viele Organisationen aller Art, die sich über gespendete Smartphones jeden Alters freuen.

Sicherheitskamera
Kamera, Mikrophon und oft auch Sensoren aller Art hat das Smartphone ja bereits, also kann man diese auch zur Überwachung einsetzen

Babyphone
Ähnlich wie die Sicherheitskamera, nur weniger James-Bond-Feeling

Digitaler Bilderrahmen
Vielleicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen wenn man den Preis eines Digi-Frames bedenkt, aber bevor das Gerät ungenutzt herumliegt…

Roboter steuern
Es gibt schon einige Anleitungen und Bausätze zum Bau einer Roboters. Das alte Smartphone wird dann zur Schaltzentrale.

Beschäftigung für Kinder
Auch für Kids ist die Technik kaum noch wegzudenken. Mit den richtigen Apps auf dem separaten Altgerät und vielleicht auch deaktivierter Internetverbindung muss man sich keine Sorgen machen, dass der Nachwuchs Sachen sieht die er nicht sehen soll.

Fitness-Tracker
Zugegeben, ein Fitness-Band wäre günstiger, aber das alte Smartphone ist ja schon da und reduziert die Anschaffung auf Null. Mit den passenden Apps und vielleicht noch Musik kann es losgehen.

Linux Rechner
Erfahrene Bastler können das Android Smartphone mit Linux Debian ausrüsten und das Gerät so in einen Desktop-Rechner verwandeln.

Meinung des Autors: Das ist doch schon mal eine ordentliche Liste an Möglichkeiten. Welche Ideen habt Ihr noch um alte Smartphones zu nutzen?