Originalansicht: Google Pixel C - 6 Tipps und Tricks für das Google Tablet

Mit dem Google Pixel C hat Google ein sehr gutes aber auch sehr hochpreisiges Tablet herausgebracht das sich mit der optionalen Tastatur wie ein Convertible auch als Laptop nutzen lassen kann. Damit Ihr mehr für euer Geld bekommt haben wir hier ein paar Tipps zum Google Pixel C die Ihr vielleicht noch nicht kennt.


1) Ladung des Akkus überprüfen
Wie bei jedem Android Gerät sieht man den Stand des Akkus oben rechts auf dem Display. Am Google Pixel C kann man die Ladung aber sogar prüfen wenn das Gerät ausgeschaltet ist. Klopft einfach zweimal auf den Rücken des Tablets, und für einen kurzen Moment werden die eingelassenen LED Balken aktiv und zeigen so den ungefähren Stand an.

2) Tastatur anschließen und aufladen
Die hochwertige Tastatur macht das Pixel C fast zu einem richtigen Notebook. Allerdings ist sie leer nutzlos. Beachtet dass Ihr vor der ersten Verwendung das Ganze per Bluetooth pairen müsst, danach wird die Tastatur (bei aktivem BT) automatisch erkannt. Geladen wird sie nur wenn man sie zum Schutz des Displays anklappt. Im Tastaturbetrieb lädt die Tastatur auch nicht!

3) Pixel C Keyboard auf deutsches Layout einstellen
So mancher User beschwert sich, dass die Tastatur mit dem englischen Layout kommt. Auch hier muss man einmalig das gewünschte Layout aktivieren, danach merken sich die Geräte die bevorzugte Einstellung. Geht in der Einstellung auf „Sprache und Eingabe“ und dort in den Punkt „Pixel C Keyboard“. Hier könnt Ihr dann das gewünschte Layout wählen.

4) Tastenkombinationen verwenden
Wer sich die Arbeit erleichtern und so ein wenig Zeitsparen will kann auch folgende Abkürzungen, sogenannte Shortcuts, nutzen um Funktionen auszuführen:

  • Suchen + B: Browser wird geöffnet
  • Suchen + Enter: Startseite
  • Alt + Tab: Übersicht über offene Apps
  • Strg + Space: Tastaturlayouts durchschalten
  • Suche + Back: Zurück



Außerdem könnt Ihr auf Wunsch auch mit der Taste mit den drei Punkten die virtuelle Tastatur öffnen, oder mit dieser Taste auch die Sonderfunktionen der markierten Tasten nutzen.

5) Easteregg freischalten
Auch auf dem Pixel C kann man das Minispiel Flappy Android aktivieren. Geht in die Einstellungen zum Punkt „Über das Tablet“ und tippt dann mehrmals auf die Zeile mit der Android Version. Es erscheint dann ein Logo auf dem Display, welches Ihr auch noch einmal antippt. Auf das nächste muss man dann noch 4 bis 5 mal tippen, und dann startet das Spiel.

6) Aktivieren der Bildschirmsperre mit Passwort
An sich ist die Display Sperre aktiv, aber sie wird ohne Passwort verwendet. Für besseren Schutz könnt Ihr in den Einstellungen im Punkt „Sicherheit“ bei der „Displaysperre“ verschiedene Möglichkeiten zum Schutz einrichten.

Meinung des Autors: Hier ein paar Tipps zum Einstieg für das Google Pixel C. Welche kurzen und nützlichen Tipps kennt Ihr noch?