Originalansicht: Honor 5X und andere Smartphones mit EMUI 3.1 – Bitte nicht stören richtig einrichten?

So manche kennt vielleicht das Problem? Man richtet sich die „Bitte nicht stören“ Funktion ein, aber trotzdem stören Anrufe und Benachrichtigungen die Ruhe am Tag oder gar in der Nacht. Das muss nicht sein! Wie Ihr die Funktion für „Bitte nicht stören“ an Smartphone mit EMUI 3.1, wie dem Honor 5X, konfigurieren könnt zeigen wir euch hier.


Bei Geräten mit der EMUI 4.0 Version sind die Schritte teilweise anders, aber die Funktionen ähnlich. Einen kompletten Ratgeber reichen wir hier aber noch nach.

Wollt Ihr die Optionen für die Funktion verändern geht Ihr in die Einstellungen eures Smartphones und scrollt ein wenig herunter bis Ihr den Eintrag „Bitte nicht stören“ seht. Tippt diesen an. Und Ihr seht an oberster Stelle den gleichnamigen Unterpunkt. Diese steht Standardmäßig beim Aktivieren auf „Nur wichtige Unterbrechungen zulassen“. Wenn Ihr so gut wie gar keine Störungen wollt tippt Ihr diesen Punkt an und ändert ihn auf „Alle Unterbrechungen beschränken“ um.


Alarme werden aber immer wiedergegeben. Wenn Ihr also Ruhe wollt müsst Ihr selber darauf achten nicht benötigte Alarme zu deaktivieren. Ihr könnt auch per Regler festlegen ob Ihr vielleicht nur Nachrichten oder nur Anrufen durchgestellt haben wollt. So kann man sich zum Beispiel weiter anrufen lassen, aber Messenger stumm schalten.


Außerdem könnt Ihr die Funktion „Sofort“ oder „Geplant“ aktivieren. Bei letzterem legt Ihr eine Anfangs- und eine Endzeit fest bei der die „Bitte nicht stören“ Funktion automatisch aktiviert und deaktiviert werden soll. Über den Punkt „Zugelassene Kontakte“ könnt Ihr auch wichtige Personen festlegen die trotz aller Regeln immer durchgestellt werden.


Quasi für dringende Fälle gilt die Option „Anrufe wiederholen“. Ist dieser Punkt aktiviert werden Anrufen derselben Nummer automatisch laut gestellt wenn diese innerhalb von drei Minuten zweimal anrufen will. Schließt allerdings auch eventuelle Nervensägen und Stalker mit ein.

Meinung des Autors: So könnt Ihr den "Bitte nicht stören" Modus in der EMUI 3.1 konfigurieren und die Nachtruhe sichern... :)