Originalansicht: LG G5 gegen HTC 10 – Wer ist der bessere Samsung Galaxy S7 Gegner?

Wir haben das Samsung Galaxy S7 bereits mit dem HTC 10 und dem LG G5 verglichen. In beiden Fällen kamen die Smartphones doch recht gut an das Samsung Gerät heran, auch wenn viele das S7 doch klar vorne sehen. Nicht ganz uninteressant ist vielleicht wie sich das HTC 10 und das LG G5 untereinander schlagen? Wir haben hier nun den spannenden Kampf HTC 10 vs LG G5 für euch.



Alles zum HTC 10 und LG G5 auf Amazon

Fangen wir beim Design an. Hier stieß LG mit dem LG G5 auf so einigen Wiederstand und es sieht mit seinem abgerundeten Design eigentlich sehr gewöhnlich aus. LG hat günstigere Geräte die besser aussehen. Die Modulare Bauweise empfinden viele durch bewegliche Teile zudem als Sollbruchstelle. Das HTC 10 gefällt mit seinen abgeflachten Kanten und liegt dadurch besser in der Hand.

Beim Display geben sich beide nicht viel. Beide nutzen ein IPS Display mit einer QHD-Auflösung von 2.550 x 1.440 Pixel. LG hat hier mit 5,3 Zoll ein wenig mehr Bild als HTC mit 5,2 Zoll, dafür hat HTC (logischerweise) auch einen minimal besseren PPI Wert. Also Geschmackssache.

Bei der CPU setzen beide auf den Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor, allerdings mit Unterschiedlichen Taktungen. Während das G% alle 4 Kerne auf 2.15Ghz nutzt laufen beim HTC 10 zwei auf 2.1Ghz und 2 auf 1,6Ghz. Dadurch schneidet das LG Gerät in den meisten Benchmarks besser ab. Dafür ist HTC Sense gefühlt doch schneller und flüssiger als die LG UI.

Beim Speicher sind sie mit 4GB RAM und 32GB internem Speicher, der bei beiden per Micro-SD um maximal 200GB erweiterbar ist, auch wieder gleich auf. Zwar hat HTC scheinbar die Option die Karte als internen Speicher einzubinden um Gegensatz zu LG nicht blockiert, aber trotzdem unentschieden.

Bei den Kameras setzt das HTC 10 auf eine 12 Megapixel Kamera mit f/1.8 Blende, optischem Bildstabilisator, Laser-Autofocus und Dual-Tone LED-Blitz. LG hat hier eine Dual-Kamera mit einer 16 Megapixel und einer 8 Megapixel Linse, die in Kombination Weitwinkel-Aufnahmen bis 135 Grad erlauben. Die Frontkamera beim G5 hat 8 Megapixel, die des HTC 10 nur 5 Megapixel aber dafür auch den Bildstabilisator. Bei den richtigen Photos liegt das LG G5 aber vorne.

Von Werk ab hat HTC beim Sound klar den besseren Stand, während es beim LG G5 hingegen zwar Friends gibt die den Sound aufwerten, aber diese treiben dann dadurch auch den Preis nach oben. Dafür kann man natürlich beim LG auch noch mehr Module kaufen wenn man das Geld investieren möchte. Die Technik ist zwar an sich natürlich sehr interessant, reizt aber dann scheinbar doch viele nicht. Der Punkt für den Sound geht somit an HTC.

Für viele ist noch der Akku interessant. Dieser ist beim HTC 10 mit 3.000mAh angegeben und beim LG G5 mit 2.800mAh, trotzdem kommen beide auf fast ähnliche Standby Zeiten. In der Nutzungszeit steht HTC durch die langsamere Taktung der CPU etwas besser da, dafür hat LG eine Schnellladefunktion.

Meinung des Autors: Alles in allem sind Beides sehr gut Geräte. Wer mehr auf Sound achtet greift out of the box wohl eher zu HTC, für die besseren Bilder nimmt man besser das LG G5. Sehr gut sind sie Beide, aber das HTC wirkt erwachsener, während das LG G5 doch sehr auf Fun getrimmt ist. Vielleicht freut man sich beim HTC auch einfach mehr, dass sie nach so manchem Reinfall wieder mal ein echtes Flaggschiff gebracht haben...