Originalansicht: Google Play Store Familienkonto einrichten und Mitglieder hinzufügen

Seit Anfang Juli hat Google das Einrichten eines Familienkontos freigegeben. Hier kann man dann für bis zu 6 Personen eine gemeinsame Familienmediathek einrichten und diese dann auch mit einer gemeinsamen Familienzahlungsoption bezahlen. Wie Ihr ein solches Familienkonto im Google Play Store einrichten könnt zeigen wir euch in diesem Ratgeber.


Eine der 6 Personen in der Familienmediathek muss der Administrator des Familienkontos sein und auch die Familienzahlungsmethode stellen. Man bindet sich, damit Google ein wenig Kontrolle über eventuellen Missbrauch hat, nur einmal im Jahr einer solchen Gruppe beitreten. Verlässt man eine Familiengruppe gehen auch die angebundenen Apps verloren.

Der zukünftige Familienadministrator geht dazu in die Google Music App, aktuell NICHT in den Google Play Store, und öffnet dann links oben über die drei Striche das eigene Hauptmenü und geht dort dann ganz unten auf die blaue Schaltfläche „Abonnieren“. Mit einem Update sollte es auch bald möglich sein direkt über den Google Play Store einen solchen Familienaccount einzurichten. Wenn es soweit ist werden wir den Ratgeber ergänzen.


Hier wählt man dann aus, dass man das Google Play Musik Abo für die Familie einrichten will. Dafür kann man auch den kostenfreien Testmonat nutzen, der Vorgang bleibt derselbe. Danach klickt man rechts unten auf „FAMILIE EINRICHTEN“, wählt auf dem Splash-Screen danach ebenfalls unten rechts „JETZT STARTEN“ aus und bestätigen erneut unten rechts mit „WEITER“, dass man der Familienadministrator dieser Familienmediathek wird.

Im nächsten Schritt muss man dann leider eine gültige Kreditkarte hinzufügen, ohne geht es leider nicht. Hat man bereits eine mit seinem Account verknüpft kann man dieser über das Pull-Down Menü oben natürlich ebenfalls nutzen.


Nun kann man Mitglieder zur Familiengruppe hinzufügen. Diese können dann über die hinterlegte Karte ebenfalls Apps für den Account kaufen. In-App Käufe sollen aber nur mit Genehmigung des Gruppenadministrators möglich sein. Geht dazu auf “EINLADEN“, und dann zweimal auf „WEITER“ und zum Abschluss auf „ABONNIEREN“.

Die eingeladenen Personen bekommen dann eine E-Mail mit einem Link über den sie beitreten können. Als Administrator wird man ebenfalls informiert wenn eine solche Einladung angenommen wird.

Das so eingerichtete Familienkonto sollte dann aber auch im Google Play Store im Menü über die drei Striche unter dem Punkt „Konto“ zu sehen sein.

Meinung des Autors: Im Moment muss man meist noch den Umweg über Google Play Music gehen wenn man eine Familienmediathek einrichten will, aber bald sollte mal es auch über den Google Play Store direkt einrichten können.