Originalansicht: „Cast-Gerät ist nicht verbunden“ Fehler durch Facebook wieder entfernen

In letzter Zeit haben immer mehr Android User ein Problem mit einer ständig auftauchenden Fehlermeldung „Cast-Gerät ist nicht verbunden“. Auch wenn es keine Probleme an sich bereits ist es doch ziemlich nervig. Wie man den Fehler „Cast-Gerät ist nicht verbunden“ entfernen kann zeigen wir euch in diesem kurzen Ratgeber.


Da unter anderem hier auch ein OnePlus 3 in Benutzung ist war die Lokalisierung des Grundes recht leicht. Hält man bei diesem, oder einem ähnlichen Gerät, die Fehlermeldung länger gedrückt wechselt die Ansicht, und man sieht woher die Fehlermeldung kommt. Der Grund für „Cast-Gerät ist nicht verbunden“ ist nämlich die Facebook App!


Für viele ist die Lösung leicht, denn natürlich kann man „Cast-Gerät ist nicht verbunden“ durch das Löschen der Facebook App abstellen, aber dann hat man natürlich auch keine Facebook App mehr. Das muss zwar nichts schlechtes sein, denn es gibt ja schlanke Alternativen oder die Browser Version, aber so mancher will sicher nicht auf die originale App verzichten.


Eine weitere Lösung wäre ein Downgrade der Facebook App. Über die doch sehr sicherere Seite APKMirror kann man über diesen Link alle möglichen älteren Versionen der Facebook App als APK laden und direkt installieren. Alles ab 20. Oktober sollte funktionieren, aber vielleicht muss man auch etwas weiter zurückgehen. Bedenkt, dass Ihr kurzzeitig das Installieren externer Quellen erlauben müsst. Nach der Installation könnt Ihr dies ja wieder deaktivieren. Allerdings müsst Ihr dann auch automatische Updates deaktivieren.


Öffnet dazu an eurem Android Gerät den Google Play Store und sucht Facebook. Man wird dort anzeigen dass es installiert ist. Klickt nun oben rechts auf die drei Punkte und das Fenster mit dem Punkt „Autom. Updates“ öffnet sich. Dort müsst Ihr nun einfach den Haken entfernen. Wenn Ihr wieder die aktuelle Version installieren wollt, dann müsst Ihr dort nur den Haken wieder setzen.


Nutzt Ihr eine Android OS Version bei der Ihr die Benachrichtigung steuern könnt, dann könnt Ihr auch über die Einstellungen alle Apps auflisten lassen und such euch Facebook. Im Punkt „Benachrichtigungen“ gibt es dann auch den Eintrag „Alle blockieren“.


Mit diesem Punkt entzieht man der Facebook App die Erlaubnis überhaupt Benachrichtigungen anzuzeigen. Entweder man lässt sie aktiv und sieht nie wieder eine Benachrichtigung von Facebook, oder man deaktiviert es kurz und aktiviert es sofort wieder. So wird dann die Fehlermeldung „Cast-Gerät ist nicht verbunden“ dann gelöscht, kann aber wieder auftauchen.

Meinung des Autors: So leicht kann man die Fehlermeldung Cast-Gerät ist nicht verbunden entfernen. Wer sich die Arbeit sparen will kann auch damit leben denke ich, aber wer sich davon belästigt fühlt (so wie ich) wird sicher hier die eine oder andere Lösung finden! :)