Originalansicht: Android: „Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten“ - so wird man die lästige Fehlermeldung los

Bei Android-Smartphones kann es vorkommen, dass immer mal wieder die Fehlermeldung: „Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten“ auf dem Display erscheint. Mit folgender Anleitung kann die nervige Nachricht gestoppt werden.


Problemlösung: com.google.process.gapps wurde angehalten

  • Zunächst sollte ein Geräteneustart durchgeführt werden. In vielen Fällen beseitigt das die Fehlernachricht.
  • Wenn die Fehlermeldung nach dem Start einer bestimmten App auftaucht, sollte der Cache dieser Anwendung geleert werden. Dazu die Einstellungen aufrufen > Anwendungen > Anwendungsmanager > App suchen und auswählen > Speicher > Cache leeren.


  • Stellen die vorherigen Tipps keine Lösung des Problems dar und die Fehlermeldung taucht weiterhin auch nach dem leeren des Caches oder deinstallieren der App auf, sollte der Cache von der „Google Play Store“ sowie „Goole Play-Dienste“-App geleert werden. Dazu wieder die Einstellungen aufrufen und den Punkt „Anwendungen“ öffnen. Danach auf den „Anwendungsmanager“ tippen und die Google Play Store-App suchen und auswählen. Über den Punkt „Speicher“ kann per „Cache leeren“ die mögliche Fehlermeldung beseitigt werden. Diesen Vorgang für die "Google Play-Dienste"-App wiederholen.



(Bildquelle: plus.google.com)