Originalansicht: Bestimmte Kontakte im Lautlos-Modus nicht stummschalten: Das ist die Nicht-Stören-Funktion bei Android

Seit Android 5.0 Lollipop gibt es den sogenannten „Nicht-Stören-Modus“. Ist dieser aktiv, wird man weiterhin trotz stummgeschalteten Handys mittels akustischem Signal informiert, wenn ein wichtiger Kontakt anruft oder eine Nachricht gesendet hat.


Falls man das Smartphone auf lautlos gestellt hat, um sich eine Auszeit von nervigen Benachrichtigungstönen oder lautem Gebimmel zu genehmigen, aber bestimmte Anrufe oder Mitteilungen von wichtigen Kontakten nicht verpassen möchte, kann das Android-Handy in den Nicht-Stören-Modus gesetzt werden. Dabei werden sämtliche Töne abgestellt, außer man hat einen oder mehrere Kontakte wie beispielsweise den Partner zur Ausnahme hinzugefügt. Das Gerät gibt in dem Fall nur einen akustischen Ton aus, wenn der definierte Kontakt anruft oder eine Nachricht übermittelt.

Nicht-Stören-Modus aktivieren

Im Gegensatz zu dem Lautlos-Modus kann über die Nicht-Stören-Funktion eingestellt werden, dass der Nutzer trotz stummgeschalteten Handys weiterhin über wichtige Benachrichtigungen informiert wird.

  1. Die Android-Einstellungen öffnen.
  2. Bis zu dem Eintrag "Nicht Stören" runterscrollen und diesen antippen.



    Bei manchen Android-Handys ist die Funktion über den Punkt „Töne und Benachrichtigungen“ erreichbar.

  3. Den Modus über den Regler bei „Jetzt aktivieren“ einschalten.


  4. Falls sich der Nicht-Stören-Modus automatisch an bestimmten Tagen und gewissen Uhrzeiten starten soll, kann dies über den Eintrag „Wie geplant aktivieren“ eingestellt werden.



Ausnahmen beim Nicht-Stören-Modus hinzufügen

Es lassen sich in den Einstellungen drei Stufen des Nicht-Stören-Modus einstellen:

  • Keine Ausnahmen

    Alle Anrufe, Alarme und Benachrichtigungen werden stummgeschaltet.

  • Nur Alarme

    Totale Ruhe, bis auf Alarme. Diese werden weiterhin akustisch ausgegeben.

  • Benutzerdefiniert

    Hier kann eine individuellere Einstellung vorgenommen werden. Alles wird stummgeschaltet außer Alarme, Kontakte und Erinnerungen, die der Ausnahme hinzugefügt wurden.