Originalansicht: WhatsApp-Fehler bei Sprachnachricht: „WhatsApp zeichnet gerade Audio auf“ - was tun?

Nutzer von Android-Smartphones, die eine Sprachnachricht per WhatsApp an einen Kontakt versenden möchten, erhalten aktuell häufig die Fehlermeldung: „WhatsApp zeichnet gerade Audio auf“. Die Voicemail wird somit nicht übertragen. Mit diesem Praxistipp wird man das Problem aber wieder los.


Voicemail-Fehler „WhatsApp zeichnet gerade Audio auf“ beseitigen

Falls Sprachnachrichten nicht verschickt werden können und die Fehlermeldung: „WhatsApp zeichnet gerade Audio auf. com google android googlequicksearchbox:interactor kann im Moment nicht aufnehmen“ angezeigt wird, liegt das in den meisten Fällen an der Sprachsteuerung „OK Google“. Es sollte wie folgt vorgegangen werden:

  1. Über das App-Menü die offizielle Google App öffnen.
  2. Auf das Menü-Icon (Drei-Balken-Symbol) tippen und „Einstellungen“ auswählen.
  3. Die Kategorie „Sprache“ auswählen.
  4. Auf den Punkt „Ok Google“-Erkennung tippen.
  5. Den Regler bei „Über die Google App“ auf deaktiviert setzen.
    Alternativ kann testweise nur der Punkt „Auf jedem Bildschirm“ ausgeschaltet werden, falls die Sprachsteuerung OK Google weiterhin zur Verfügung stehen soll.