Google hat nun, nach langen Wochen des Wartens, den Quellcode für das neue Android 4.0 Ice Cream Sandwich freigegeben. Somit dürften die ersten Custom-ROMs nicht mehr lange auf sich warten lassen. Bei dem Quellcode handelt es sich um die Android Versionsnummer 4.0.1. Die ist die gleiche Version unter der das neue Referenzmodell Galaxy Nexus laufen wird. Die Hersteller werden sich jedoch bis nächste Jahr Zeit lassen, bis erste Updates für die Geräte erscheinen. Google hat zudem den Quellcode von Android 3.2 Honeycomb veröffentlicht.

original.jpg