Ab sofort steht im Google Play Store auch die Android Version vom Google-Browser Chrome zum Download für Smartphone und Tablets zur Verfügung. Eine erste Beta-Version gab es schon im Februrar diesen Jahres.

Jedoch stellt der Google-Browser auch eine Anforderung an das Smartphone oder Tablet, es muss mindestens die Android Version 4.0 Ice Cream Sandwich darauf installiert sein. Bei der neuen Android Version 4.1 Jelly Bean wird Google Chrome sogar als Stock-Browser zum Einsatz kommen. Die neue, finale Version von Chrome soll schneller und stabiler funktionieren als die Beta. Auch kann man so viel Tabs wie gewünscht aufmachen. Zudem kann man auch Lesezeichen von anderen Geräten, ebenso wie ganze Chrome-Sitzung synchronisieren.

google-chrome-logo.jpg