Offenbar nähert sich CyanogenMod 9 immer schneller einer endgültigen und stabilen Version an, berichtet "androidcentral.com". Nun wurde offenbar ein zweiter Release-Candidate Meilenstein erreicht, kurz RC2. CyanogenMod 9 basiert auf Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich und stellt eine alternative ROM dar. Mittlerweile unterstützt die ROM schon einige Smartphone und Tablets, unter anderem auch das Samsung Galaxy S3 i9300.

Steve Kondik von CyanogenMod erklärte, dass der neue RC2 neben neuen Übersetzungen auch einige Bugfixes enthalten würde. In nächster Zeit rechnet Kondik damit, dass man eine endgültige und stablie Version von CyanogenMod 9 präsentieren kann. Gleich danach wolle man dann auch mit voller Konzentration an CyanogenMod 10 arbeiten, welches auf Android 4.1 Jelly Bean basiert.

Wer sich den neuen RC2 von CyanogenMod 9 herunterladen möchte kann das unter folgendem Link tun.

CyanogenMod 9 Release Candidate 2