Offenbar rollt Google aktuell für seinen Play Store ein Update auf Version v3.7.15 aus, berichtet phandroid.com. Laut dem Bericht soll das Update jetzt keine bedeutenden Neuerungen mit sich bringen.

Mit dem Update auf die Version 3.7.15 soll es nun möglich sein, per Browser am PC die Apps zu deinstallieren bzw. zu aktualisieren. Zudem scheint nun auch die Nutzung der Apps auf dem Gerät selbst schneller zu funktionieren. Darüber hinaus gibt es mit dem Update die üblichen Performanceverbesserungen und auch Bugfixes. Wer nicht auf das Update warten möchte, kann beispielsweise über Chip.de die .apk-Date herunterladen und manuell installieren.