Seit letzter Nacht steht in Deutschlands Google Play Store auch offiziell nun Google Play Movies zur Verfügung, berichtet Tabtech. Somit stehen nun neben Büchern auch erstmals Filme zur Verfügung, die ausgeliehen und auf einem Android-Gerät sowohl als Stream als auch offline als Download angesehen werden können. Auch per Webbrowser kann man sich dort Filme anschauen, dies jedoch nur als Stream.

Dabei haben die Kunden die Möglichkeit, sowohl zwischen SD- und HD-Qualität zu wählen. Die Preise für einen Film liegen dabei zwischen 2,99 Euro und 4,99 Euro. Neuerscheinungen kosten dabei in der SD-Qualität 3,99 Euro, in HD 4,99 Euro. Filme aus dem Archiv können für 2,99 Euro in SD-Qualität und 3,99 in HD ausgeliehen werden. Sobald ein Film ausgeliehen ist, hat man danach 30 Tage Zeit, ihn sich anzuschauen. Sobald der Film angefangen wurde kann er innerhalb von 48 Stunden zu Ende geschaut werden.