Gestern noch konnten sich Android-Chefentwickler Andy Rubin und Produktmanager Hugo Barra über weltweit insgesamt 500 Millionen aktivierte Android-Geräte freuen, wir haben Berichtet: 500 Millionen aktivierte Android-Geräte. Täglich sollen 1,3 Millionen Geräte hinzukommen. Dieser Trend konnte nun auch durch eine wissenschaftliche Studie belegt werden. Im Jahr 2013 soll demnach der Verkauf von Android-Smartphones insgesamt die Marke von einer Milliarde durchbrechen.




Die Marktanalysten von IHS iSuppli gehen davon aus, dass Android das erste Betriebssystem sein wird, das während seiner Lebensdauer die Marke von einer Milliarde verkauften Smartphones erreichen wird. Laut der Technikseite Bgr.com, die sich auf diese Studie berufen, nehmen die Android-Aktivierungen immer weiter zu. Schon für das kommende Jahr 2013 wird mit 451 Millionen Aktivierungen auf der Android-Plattform gerechnet. Für das laufende Jahr gehen die Forscher von insgesamt 357 Millionen Aktivierungen aus. Bis 2016 prognostiziert IHS iSuppli weltweit insgesamt drei Milliarden aktivierte Android-Smartphones.

"Android übernimmt die Smartphone-Weltherrschaft", interpretiert Daniel Gleeson, Analyst bei IHS die Ergebnisse der Analysen. Im Vergleich mit dem Hauptkonkurrenten Apple und dessen Betriebssystem iOS, trifft die Aussage des Forschers sicherlich zu. Trotz neuer iPhones dürfte Android schneller wachsen. Für iOS wird bis zum Jahr 2013 mit weltweit insgesamt 527 Millionen verkauften Smartphones gerechnet. Der Schritt über die 1-Milliarden-Marke soll demnach frühestens im Jahr 2015 realistisch sein. Das erste Smartphone mit Android wurde im Jahr 2008 ausgeliefert.
Damit sei die Strategie Googles aufgegangen, ein lizenzfreies Open-Source-Betriebssystem zur Verfügung zu stellen, welches die Hersteller individuell an ihre Geräte anpassen können. Inzwischen setzen Top-Hersteller wie Samsung, HTC, LG, Sony, ZTE, oder Huawei und natürlich auch die Google-Tochter Motorola auf Android. Das bislang erfolgreichste Android-Smartphone dürfte das Samsung Galaxy S III sein, welches sich bereits mehr als 20 Millionen Mal verkaufte, wie Wir berichteten: Über 20 Millionen verkaufter Galaxy S3 in nur 100 Tagen


Quellen: Klick und Klick oder Klick