Und wiedermal gibt es eine neue App, die sich bei den meisten anderen Betriebssystem nicht mal wechseln lässt, denn es gibt ab sofort eine neue Version der Swype Beta zum Download. Für die Keyboard-App Swype steht nun ein neues Beta-Version zur Verfügung. Swype 1.3 bringt einige neue Features mit sich.


Nach dem Update stehen dem User zunächst zehn verschiedene Themes zur Verfügung, mit denen er sein Keyboard personalisieren kann.
In Sachen Funktionalität hat Swype auch zugelegt: Persönliche Wörterbücher lassen sich zwischen verschiedenen Android-Geräten synchronisieren und auch ein Backup ist möglich. Für die eigenen Wörterbücher haben sich die Hersteller auch etwas einfallen lassen: Sogenannte "Hotwords", also Trendwörter, werden nun regelmäßig durch Updates in Ihr Wörterbuch gespeichert, sofern man das wünscht. Für Tablet-User gibt es mit Swype 1.3 die Split-Keyboard-Option, mit der zwei Tastaturhälften in die linke und rechte Ecke des Tablets verschoben werden können.

Swype ist eine alternative Tastatur für Android, auf der man im Gegensatz zu den meisten anderen Tastatur nicht tippt, sondern die Wörter sich zusammen “swyped”. Swype Beta 1.3 bringt einige neue Funktionen mit, unter anderem lässt sich die Tastatur nun auch richtig auf Tablets nutzen, denn dafür hat man insgesamt drei neue Layouts mit reingepackt, neben dem normalen Layout gibt es eine kleine bewegbare Tastatur sowie eine Split-Tastatur. Wer auf den normalen Look von Swype keine Lust mehr hat, der kann ab der neusten Variante zwischen mehreren Themes sich entscheiden, zudem wird das interne Wörterbuch jetzt mit trendy words aus dem Netz abgeglichen, sodass beispielsweise Wörter wie Gangnam Style nicht erst manuell der Tastatur beigebracht werden müssen.

Folgende Neuerungen, Änderungen oder Verbesserungen sind vorhanden:
Dictionary Backup & Sync: Swype now backs up and syncs a user’s personal dictionary across any of their mobile devices. So now when nicknames like “Ollie” are added to a mobile phone, that word will be automatically added to the personal dictionary on a tablet as well as all other registered devices.

SwypeforTablets: Swype has taken tablet innovation to the next level by offering a choice of three different keyboard layouts for tablets: the original keyboard, a small and moveable keyboard, and a split keyboard. So no matter what style keyboard, people can stay connected and productive from anywhere.

Hotwords: Language is evolving faster than ever and Swype now updates dictionaries with the latest global trending words. Swype users can opt-in to receive updates to their dictionaries and stay up to date with the newest ‘hotwords’, like “Gangnam Style.”

Themes: Swype allows users to further personalize their devices with the new keyboard theme options. Users can access up to 10 different themes in Swype’s settings menu for quick and cool keyboard customizations.

More Language Support: The latest update to Swype also features enhancements to the Chinese keyboard with an additional tool bar and has added a Flick keyboard to Japanese. Users can also expect many more languages with Advanced Language Models that predict the words and phrases users Swype the most.


Quelle: Klick