Originalansicht: Honor View 20 Notch für Anwendungen individuell aktivieren oder deaktivieren - So geht es!

Mit seiner kleinen Punch Hole Notch in der Ecke des Displays bietet das Honor View 20 einen guten Mittelweg zwischen keiner Notch und mehr Rand und großer Notch, aber in manchen Apps stört vielleicht auch diese kleine Öffnung. In diesem Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr die Notch des Honor View 20 pro App ausblenden oder einblenden könnt.


Wie man die Notch an sich komplett optisch verbergen oder sichtbar machen kann haben wir in diesem Ratgeber bereits erklärt, aber manchmal stört die kleine Punch Hole Notch an sich nicht und soll nur in bestimmten Anwendungen nicht im Bild sein. Bei YouTube oder anderen Videoplayern kann so mancher gern darauf verzichten um kein Loch im Bild zu haben, oder die gewünschte App läuft mit einer Notch einfach nicht richtig rund.


Öffnet dazu die Einstellungen am Honor View 20, geht in den Bereich für die Anzeige und wechselt über das Menü für Weitere Anzeigeeinstellungen in den Eintrag für die Notch. Hier seht Ihr unter dem Eintrag für die Standard Anzeige mit Notch den Text-Link Benutzerdefiniert und tippt diesen an.

Hier seht Ihr nun eine Liste mit allen auf dem Smartphone installierten Anwendung und könnt bei jeder durch Antippen ein kleines Menü öffnen bei dem Ihr zwischen Automatisch, Notch anzeigen und Notch verbergen wählen könnt. Automatisch übernimmt dabei immer die Einstellung der Hauptseite, die anderen zwei Optionen übergehen die eventuell gegenteilige Vorgabe.

Meinung des Autors: So könnt Ihr am Honor View 20 die Notch pro Anwendung ausblenden oder einblenden.