Originalansicht: Siri Shortcuts in der Philips Hue App erstellen

So langsam entdecken auch die Hersteller von Zubehör die neuen Möglichkeiten in iOS 12, Philips macht den Anfang...


Mit iOS 12 hat Apple ein probates Mittel in das mobile Betriebssystem integriert, mit welchem man Siri gehörig auf die Sprünge helfen kann. Sprachkommandos, welche die digitale Assistenz nicht versteht, gehören damit im Grunde der Vergangenheit an. Mit etwas Kreativität, Spieltrieb und fraglos auch Fleiss kann man mittels Shortcuts beliebig Aktionen mit Sprachkommandos verknüpfen.

iPhone & Co schlagen bereits anhand der Gerätenutzung Kurzbefehle (Shortcuts) vor, wie man diese Möglichkeit nutzt wurde bereits hier beschrieben. Deutlich mehr Möglichkeiten bietet die App "Kurzbefehle" von Apple, welche hier vorgestellt ist. Die Anwendung von Apple kann man gerne als den Overkill zu Shortcuts verstehen, hier kann man eine Unmenge von Makros, nichts anderes sind die dort erstellten Befehlsketten im Grunde, erstellen.

Als weitere Möglichkeit kommen nun Hersteller von Zubehör hinzu. Philips hat die zum Beleuchtungssystem Hue gehörende App mit einer Aktualisierung versehen und stellt nun direkt in der Anwendung die Möglichkeit zur Erstellung von Shortcuts bereit. Wie man mit der Hue App Shortcuts zur Steuerung der Beleuchtung erstellt soll hier kurz erklärt werden.

Vorraussetzungen

iOS 12 (oder neuer)
Philips Hue App in Version 3.6.0 (oder neuer)

So gehts

Man könnte einfach abwarten, bis das System unter Einstellungen -> Siri & Suchen den entsprechenden Kurzbefehl selbst vorschlägt und übernimmt diesen dann. Einfacher geht es, wenn man den entsprechenden Kurzbefehl zum schalten einer Szene direkt in der Hue App erstellt.

Dazu öffnet man die Hue App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Hier sucht man sich die gewünschte Szene aus und tippt diese an, dabei erscheint dann in der oberen rechten Ecke der "Schaltfläche" ein Stift, diesen tippt man an und es öffnet sich ein Popup Menü.
Im Popup Menü wählt man nun den Punkt Zu Siri hinzufügen, darauf tippen und man gelangt zum iOS Menü Zu Siri hinzufügen. (beim ersten Aufruf fragt das IOS die Berechtigung für die Hue App ab, diese bestätigen)
Jetzt noch das rote Symbol zur Sprachaufnahme antippen und ein Sprachkommando aufnehmen, auf welches Siri zum starten des Kurzbefehls reagieren soll. Und das war es bereits...

Unten ist der Ablauf nochmals in Bildern festgehalten. Ich habe für die Szene "Nachtlicht" einen Kurzbefehl erstellt und diesen entsprechend mit dem Sprachkommando "Nachtlicht" versehen. Somit schaltet Siri nun auf Zuruf die Schummerbeleuchtung in meiner Wohnung an oder aus.


Meinung des Autors: Die Shortcuts selbst sind eine gute Möglichkeit zum aufbohren von Siri, wenn nun auch noch Hersteller von Zubehör mitziehen, perfekt.