Originalansicht: LG V40: App auf SD-Karte verschieben - so funktioniert‘s

Durch viele Bilder, Videos oder andere Daten ist der Speicher vom LG V40 schnell gefüllt. Die Lösung: Den Speicherplatz mit einer passenden SD-Karte erweitern. Um den überfüllten Gerätespeicher vom LG V40 zu leeren, bietet es sich an, möglichst viele Apps auszulagern. Wie das funktioniert, erklären wir in dieser Anleitung.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lg.v40.app.auf.sd.verschieben.jpg 
Hits:	9 
Größe:	17,4 KB 
ID:	46926

LG V40: Apps auf SD-Karte auslagern - Anleitung

  1. Die Android-Einstellungen öffnen.
  2. In den Tab „Allgemein“ wechseln.
  3. Auf den Menüpunkt „Apps“ tippen.
  4. Auf die zu verschiebende Anwendung tippen.
  5. Im Bereich Verwendung den Punkt „Speicher“ auswählen.
  6. Auf den Button „Ändern“ tippen und den Haken bei „SD-Karte“ setzen.
  7. Im nächsten Menü das Auslagern auf die Speicherkarte mit „Verschieben“ bestätigen.


Zu beachten ist, dass sich nicht jede App auf diese Weise verschieben lässt. In manchen Fällen wurde auch schon ein Großteil der Daten bei der App-Installation auf die SD-Karte ausgelagert.